Workflows für das Rendern von Motion Graphics Kostenloses Webinar: Cycles 4D for Motion Design

In seinem Webinar stellt Technical Director Mario Tran Phuc spezielle Workflows für das Rendern von Motion Graphics mit Cycles 4D vor.

Workflows für das Rendern von Motion Graphics

Mithilfe von Cycles 4D von INSYDIUM können Anwender die Cycles-Renderengine in Cinema 4D verwenden.

Am 31. März von 15:00 bis 16:00 Uhr zeigt Mario Tran Phuc die Cinema 4D Anbindung von Cycles 4D, den Materialworkflow mit MoGraph sowie die nahtlose Integration von X-Particles 3.5. 

Am Ende des Webinars steht Mike Batchelor, Product Manager bei INSYDIUM, für Fragen der Teilnehmer bereit.

Melden Sie sich hier für das Webinar an.

Über den Referenten

Mario Tran Phuc ist Technical Director bei INSYDIUM Ltd. und lebt in Frankfurt am Main. Neben seiner Erfahrung als Digital Artist verfügt er über umfangreiches technisches Know-how. Bevor er 2015 zu INSYDIUM wechselte, arbeitete er sieben Jahre bei der Chimney Group und als Art Director bei Pixomondo.

http://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren