SimTread für Vectorworks

Mit SimTread simulieren Sie Personenströme in Ihren Vectorworks-Entwürfen. Es ist die ideale Ergänzung bei der Planung und Analyse von Gebäuden oder Verkehrsprojekten, um die Bewegung von Fußgängern zu visualisieren.

 

SimTread kann von Planern im Bereich Architektur, Stadtplanung, Verkehrsmanagement und Brandschutz eingesetzt werden, um eine Risikominimierung für den Notfall zu erreichen. Konkret lassen sich damit beispielsweise die Wege von Besuchern in einem Museum oder bei einem Konzert steuern oder in einem Fußballstadion das Verlassen von Hunderttausenden von Fans in einem Film nachvollziehen.

Die Vorteile von SimTread

  • Simuliert die Evakuation von Menschen aus Schulen, Theatern, Stadien oder anderen Räumen, in denen viele Menschen zusammenkommen. Auf der Basis der Simulationsresultate kann das Projekt angepasst werden, um eine eventuelle Evakuation zu optimieren.
  • Verschafft einen Einblick, wie Menschen sich durch ein geplantes Gebäude bewegen.
  • Hilft beim Vermeiden von Staus der Pendler auf Bahnhöfen, Metrostationen oder anderen Haltestellen des öffentlichen Verkehrs.
  • Simuliert die Bewegung von Fußgängern auf Gehsteigen und hilft zu entscheiden, wo am besten Verkehrssignale angebracht werden.

Einige kurze Filme


Der kurze Übersichtsfilm zeigt anhand praktischer Beispiele, wie mit SimTread Personenströme simuliert werden.


Sehen Sie hier eine simulierte Evakuierung von mehr als 400 Personen aus einem Messegebäude.


Sehen Sie hier die Simulation einer Evakuierung von mehr als 1200 Personen aus einem mehrstöckigen Theater.

Bestellen

Die Funktionen von SimTread sind in Vectorworks integriert und in englischer Sprache verfügbar. SimTread kann hier bestellt werden.