Die CAD-Software für Events, Film und TheaterVectorworks Spotlight

Vectorworks Spotlight ist der unangefochtene Standard für Licht- und Setdesign bei Events, Film & Fernsehen und Theater.

Lernen Sie Vectorworks 2017 kennen

Die neuesten CAD- und BIM-Lösungen von Vectorworks umfassen zahlreiche leistungsfähige Werkzeuge, die Ihre Arbeitsabläufe beschleunigen und Ihre Workflows erweitern.

Die neuen Funktionen reduzieren den Aufwand für BIM-Prozesse merklich und heben die Wertschöpfung von Planern und Designern auf ein neues Niveau.

Mit Vectorworks 2017 verändern Sie die Welt wie nie zuvor.

Zubehör-Manager

Der Zubehör-Manager macht das Verwalten von Zubehör so einfach und praktisch wie nie zuvor.

Mit einem Klick haben Sie Zugriff auf das Zubehör aus verschiedensten Quellen und dank den Such- und Filterfunktionen finden Sie sofort, was Sie brauchen – sogar in Werkzeugen wie Wände, Fenster, Pflanzen und so weiter.

Einfachere Workflows für Vision

Vectorworks Spotlight 2017 bietet einfachere Workflows für Vision. Wählen Sie Videospuren oder Live-Videos für Ihre Projektionsflächen aus, die anschließend in Vision zum Leben erwachen.

Vectorworks 2017 bietet einen präziseren Datenaustausch mit Vision 2017, der auch Scheinwerferdaten, Geometrien und den DMX-Patch überträgt.

 

Kabelplanung

Mit vier neuen Werkzeugen planen Sie effizient die Hauptstromversorgung, Multicores, Dimmerkreise und Datenleitungen.

Ihre Planung lässt sich mühelos dokumentieren, was die Materialdisposition und den Aufbauprozess spürbar beschleunigt.

Verbesserte Scheinwerfernummerierung

Der Befehl „Scheinwerfer nummerieren“ bietet Ihnen eine größere Flexibilität bei der Datenzuweisung.

Zählschritte, Obergrenzen und Gruppierungen können Sie jetzt direkt mit diesem Befehl festlegen. Das spart Zeit und Nerven bei der Datenzuweisung.

Virtual Reality & Webview

Verschaffen Sie Kunden und Partnern Zugang zu Ihren Projektideen mit den neuen Webview- und Virtual Reality-Funktionen.

Erzeugen Sie einfach einen Link, der es jedem erlaubt, Modelle überall und auf jedem Gerät in 3D zu betrachten.

 

Der Standard für Licht- und Setdesign

Vectorworks Spotlight ist der unangefochtene Standard der Unterhaltungsindustrie für Licht- und Setdesign bei Film und Fernsehen, in Theatern, Opern und auf Showbühnen – sowohl in Europa als auch in Nordamerika.

Vectorworks Spotlight vereint einfaches und schnelles 2D-Zeichnen und spektakuläres 3D-Modellieren und verbindet anspruchsvolle CAD-Technologie mit Licht- und Setdesign-Werkzeugen.

Nur weil wir der Industriestandard sind, heißt das nicht, dass wir uns auf unseren Lorbeeren ausruhen. Wir sind immer daran, Vectorworks Spotlight weiterzuentwickeln, und die besten Ideen dafür kommen von Ihnen.

Inside Vectorworks

Kostenlose Einführung in
Vectorworks 2017

Melden Sie sich noch heute an!

„Für das Pre-Programming ist Vectorworks Spotlight ganz entscheidend, weil es als CAD-Grundlage fungiert und die gesamte Show sowohl bühnentechnisch als auch lichttechnisch mit Vectorworks geplant wird.“

-Thomas Döhring, Pre-Programming Supervisor-

Gute Gründe für Vectorworks Spotlight

Erkunden Sie die Möglichkeiten

Überzeugendes Design beginnt mit dem Ausloten der Möglichkeiten. Vectorworks Spotlight versetzt Sie in die Lage, Ihre Entwurfsideen in die virtuelle Welt zu übertragen. Hier können Sie sie untersuchen, prüfen und weiterentwickeln.

Vectorworks bietet Ihnen eine Palette intuitiver und flexibler Werkzeuge, die Ihnen keine Schranken setzen, z.B.

Folgen Sie Ihrer Inspiration

Gehen Sie über das Erforschen von Möglichkeiten hinaus. Entwickeln Sie aus Ihrer Inspiration etwas Einzigartiges.

In Vectorworks Spotlight finden Sie Werkzeuge, die ein Katalysator für Ihre Inspiration sind und Sie zu vereinfachten Workflows, begeisternden Projekten und letztlich zu zufriedeneren Kunden führen, z.B. durch kreatives Modellieren mit Subdivision Surfaces oder die Unterstützung von Punktwolken.

Entwickeln Sie Ihr Design

Der Weg vom virtuellen Entwurf bis zur gebauten Realität birgt manche Herausforderung. Vectorworks Spotlight liefert erstklassige Werkzeuge und individuell anpassbare Arbeitsabläufe, um ein Projekt nach der Entwurfsphase zugkräftig voranzutreiben.

Hier kommen ganz pragmatische Fragen ins Spiel hinsichtlich der Materialien, Details, der Statik und Bebaubarkeit, wenn Sie Ihre Konzepte zu konkreten Lösungen weiterentwickeln, z.B.

  • Kettenzug-Werkzeug
  • 2D- und 3D-Objekte

Optimieren Sie Ihren Workflow

Vectorworks Spotlight stellt Ihnen mehr Ressourcen denn je zur Verfügung, um Ihre Arbeitsabläufe zu straffen und zu verbessern.

Mit Projekt Sharing bietet Vectorworks eine intuitive Form der Kommunikation und Zusammenarbeit Ihres Teams an demselben Projekt. Alle Teammitglieder planen gleichzeitig an derselben Vectorworks Spotlight-Datei und beschreiten so den direktesten und schnellsten Weg vom Entwurf bis zum gebauten Projekt.

Rendering in Vectorworks

Renderworks für alle

Seit Version 2017 ist Renderworks in Vectorworks enthalten und damit die Möglichkeit, mit dieser vollständig integrierten Cinema 4D Render Engine ohne spezielle Kenntnisse ansprechende Visualisierungen zu erstellen.

Besonders gute Nachrichten sind das für alle, die in 3D arbeiten. Denn Renderworks verbessert die schnelle Open GL-Darstellung mit sichtbaren Kanten, Schatten, Transparenzen und 3D-Schraffuren, was das Modellieren viel bequemer und präziser macht.

Partnerschaft mit PRG

PRG

Gemeinsame Weiterentwicklung  

Vectorworks Inc. und Production Resource Group (PRG), ein führender Dienstleister für Veranstaltungen, Film- und Fernsehproduktion, sind eine Partnerschaft eingegangen, um das marktführende Programm gemeinsam weiterzuentwickeln.

Im Rahmen dieser Kooperation entwickelt Vectorworks gemeinsam mit PRG neue branchenspezifische Tools und Objektbibliotheken für Vectorworks Spotlight.

The Making of PRG LEA

Die Show zur Verleihung des “PRG LEA Live Entertainment Award” wird seit Jahren mit Vectorworks Spotlight geplant.

Werfen Sie in diesem tollen Video “The Making Of PRG LEA 2014/2015″ einen Blick hinter die Kulissen, z.B. die Planung der Show mit Vectorworks Spotlight, das PRG Lager in Hamburg oder den Aufbau vor Ort in der Festhalle.

Übrigens wird auch das Lichtdesign der Show und das spektakuläre Videomapping mit Vectorworks Spotlight realisiert!

Anwenderprojekte

Hier sehen Sie eindrucksvolle Projekte aus dem Bereich Veranstaltungstechnik, die unsere Referenzkunden mit Vectorworks Spotlight realisiert haben.

Vectorworks 2017 auf deutsch erschienen

Seit 26. Oktober ist die neue deutsche Version 2017 der CAD- und BIM-Software Vectorworks auf dem Markt. Sie unterstützt Planer und Designer wirkungsvoll …

Vectorworks 2017 Service Pack 2

Service Pack 2 für Vectorworks 2017

Für Vectorworks 2017 steht ab sofort das Service Pack 2 zur Verfügung. Dieses Service-Pack bringt diverse kleinere Verbesserungen und Neuerungen und es …

Opernhaus Zürich: Qualität dank Innovation

Als das führende Haus in der Schweiz ist das Opernhaus Zürich eine weltweit sehr erfolgreiche Bühne und wegweisend für neue Technologien. Bei der …

Neue internationale Version Vectorworks 2017

Internationale Version Vectorworks 2017 erschienen

Seit 14. September 2016 ist die neue englischsprachige Version der CAD- und BIM-Software Vectorworks 2017 in den Versionen Architect, Landmark, …

Häufig gestellte
Fragen zu
Vectorworks Spotlight

 

Zusatzprodukte

Vectorworks Inc. arbeitet mit Unternehmen und Entwicklern auf der ganzen Welt zusammen, um den Anwendern die besten Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Industriepartner

Wir von ComputerWorks entwickeln unsere Produkte im Interesse unserer Kunden ständig weiter und arbeiten mit vielen Unternehmen und Institutionen zusammen.

Tutorials Spotlight

In unseren Schulungsfilmen aus der Veranstaltungs- und Eventbranche erfahren Sie, wie Sie die typischen Aufgaben des Zeichenalltags in Vectorworks lösen.

http://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren