Aktuelle News

Vectorworks Blog

Gewinner "Bau des Jahres" 2012

Siegerprojekt "Janus": Die Sanierung und der Ausbau des Stadtmuseums Rapperswil-Jona

Bau des Jahres 2011 von :mlzd Architekten aus Biel

Die Leser des eMagazin von swiss-architects.com haben entschieden. Unter den Projekten, die das Online-Magazin durch das ganze Jahr 2011 hindurch unter dem Titel „Bau der Woche“ vorgestellt hat, haben sie im Januar nun erstmals den Bau des Jahres gewählt: Sieger ist das Projekt Janus, die Sanierung und der Ausbau des Stadtmuseums Rapperswil-Jona von :mlzd Architekten aus Biel.

Langjähriger Vectorworks-Anwender gewinnt begehrten Award

Bagno Sasso gewinnt GOOD DESIGN Award 2011

Ende Januar wurden die besten Designs 2011 vom Chicago Athenaeum, Museum of Architecture and Design und vom European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies bekanntgegeben: Den begehrten GOOD DESIGN Award in der Kategorie Bath and Accessories gewinnt das Bündner Unternehmen Bagno Sasso, Vectorworks-Anwender seit 2007, mit ihrer ausserordentlichen Badewanne aus Holz „Ocean Sailor“

Schweizer Architekturpreis für das Kirchner Museum Davos

Tageslicht-Award der Velux Stiftung an Gigon/Guyer Architekten

Höchst dotierter Schweizer Architekturpreis für das Kirchner Museum Davos. Die Velux Stiftung hat in Zusammenarbeit mit dem Departement Architektur der ETH Zürich zum dritten Mal den Tageslicht-Award vergeben. Den höchst dotierten Architekturpreis der Schweiz erhalten dieses Jahr die renommierten Zürcher Architekten und Vectorworks-Anwender Annette Gigon und Mike Guyer mit dem Kirchner Museum in Davos.

Campus Masters 2012

Als Sponsor der Campus Masters gratulieren wir den Vectorworks-Anwendern!

BauNetz CAMPUS MASTERS 2011 entschieden

Der Jahreswettbewerb der BauNetz Campus Masters ist entschieden. Die Jury hat die besten Arbeiten des Jahres 2011 gekürt und einstimmig einen ersten und zwei zweite Plätze vergeben. Als Sponsor der Campus Masters gratulieren wir den Vectorworks-Anwendern Olivier Blaser von der ETH Zürich zum 1. Platz, Philipp Bretschneider und Benedict Rechenberg von der Technischen Universität München sowie Pascal Maas und Sven Ziegler von der Münster School of Architecture zum jeweils 2. Platz.

Projekte wirkungsvoll und verständlich darstellen

AR-works – So präsentieren Sie Ihre Modelle heute

Digitale 3D-Modelle haben die Fähigkeit, ein Projekt dem Bauherren oder Kunden verständlich darzustellen. Aber erst mit dem neuen Plug-In für Vectorworks ist es jetzt auch möglich, das 3D-Modell so wirkungsvoll zu präsentieren, dass er das Modelltatsächlich erleben kann.

Erfahren Sie mehr im Film!

Aufregende Neuigkeiten für Vectorworks-Anwender…

Welche spannende Neuerung hält Nemetschek Vectorworks für Sie bereit? Erfahren Sie mehr im Film …

http://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren