Ohne Informationsverlust exportieren Artlantis jetzt mit Plug-In für neues Vectorworks 2019

Gute Nachrichten für Vectorworks-Anwender! Das Vectorworks 2019 Plug-in für Artlantis steht ab sofort zum Download bereit. Die Artlantis-Konnektivität bringt detailliertere Informationen für Renderaufgaben.

Bessere Konnektivität mit Austausch-Dateiformaten

Als eigenständige Rendering-Software kann Artlantis 3D-Modelle ohne Informationsverlust verarbeiten. Artlantis importiert die am häufigsten verwendeten 3D-Formate: DXF, DWG, DWF, OBJ, FBX oder 3DS.

Mit Vectorworks-Plug-In nach Artlantis exportieren
Wer mit einem Standard-Austauschformat 3D-Modelle aus einer CAD-Software nach Artlantis exportiert, übergibt möglicherweise nicht alle notwendigen Informationen. Deshalb hat Abvent spezielle Plugins für Vectorworks und andere CAD-Software entwickelt, die auf Artlantis kostenlos verfügbar sind. Diese direkte Verbindung zwischen Vectorworks und Artlantis bietet einen doppelten Vorteil – detailliertere Informationen zu senden und gleichzeitig die aktualisierten Dateien zu synchronisieren.

Referenzdatei verwenden
Da ein Projekt immer wieder Änderungen unterliegt, ermöglicht die Funktion „Referenzdatei verwenden“ dem Benutzer, ein Projekt im CAD zu aktualisieren, ohne die bereits in Artlantis eingegebenen Daten zu verlieren.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren