Reibungslos und intuitivCinema 4D R19 – Workflow

Viewport in Renderqualität

Grandiose Grafik mit Tiefenunschärfe und Objektreflexionen – schon während der Arbeit. So beurteilen Sie die Wirkung von Lichtquellen und Reflexionen in Echtzeit und damit schneller und komfortabler als je zuvor.

LOD-Objekt (Level of Detail)

Mit dem neuen LOD-Objekt ist es ein Leichtes, die Geschwindigkeit Ihrer Szenen zu maximieren oder neue Animationsstile zu erschaffen. Vereinfachen Sie Objekte und Hierarchien komplett automatisch. Dieser Vorgang basiert auf der Distanz zur Kamera, der Größe im Bild und weiterer Kriterien. Erstellen und verwalten Sie Detailgrade mithilfe eines neuen intuitiven Interface-Elements und exportieren Sie die angelegten LODs ganz einfach über FBX in die Game Engine Ihrer Wahl.

Level of Detail R19

Neuer Media Core

Die gesamte Unterstützung von Bild-, Video- und Audioformaten wurde für R19 komplett neu programmiert – höhere Geschwindigkeit und effizientere Speichernutzung ist das Resultat. Cinema 4D liest und schreibt das MP4-Format jetzt ganz ohne QuickTime und Bewegtbilder werden in Cinema 4D schneller verarbeitet. Videos in Texturen, Motion Trackings oder Preview Renderings laufen damit noch flüssiger.

Updates der Austauschformate

Exportieren Sie LODs und selektierte Objekte als FBX oder Alembic. Timen Sie Animationen neu und rendern Sie korrekte Bewegungsunschärfe mit Zwischenbild-Interpolation für Alembic Files.

Feature Highlighting

Mit dem neuen Feature Highlighting zeigt Ihnen Cinema 4D R19 alle Neuerungen, indem diese farbig hervorgehoben werden.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren