Schaffen Sie grandiose Werke mit SketchUp 2018Was gibt es Neues?

Ob es um 3D-Modellierung oder 2D-Dokumentation geht, SketchUp Pro 2018 ist das optimale Werkzeug. Mit der neuen Version gibt es deutliche Verbesserungen bei der Verwaltung von Schnittebenen, bei skaliertem 2D-Zeichnen, beim DWG-Import und bei präzisen Abmessungen. Mit neuen BIM-Funktionalitäten fügen Sie relevante Informationen in Ihre Pläne ein und erstellen intelligentere Modelle. Kurz: Mit SketchUp 2018 liefern Sie Ihren Kunden erstklassige Pläne.

Intelligentere Schnitte

Smarte Schnittebenen

Schnittebenen ablegen - Genau wie Komponenten haben Schnittebenen jetzt Namen und Symbole, sodass sie in Outliner leicht zu finden, zu organisieren und zu bearbeiten sind. Jetzt ist es einfach, auf Schnittebenen zuzugreifen und sie nach eigenen Wünschen zu verwalten.

Farbige Schnittflächen - Gefüllte Schnitte sind jetzt in SketchUp Pro integriert. Wählen Sie eine Farbe für Ihre Füllungen über den Dialog „Stile“ aus und erstellen Sie sich daraus Vorlagen.

Schnelle Anzeige - SketchUp bietet eine verbesserte Leistung für Pläne, die mit Schnittebenen große Teile der Zeichnung ausblenden. Je mehr Geometrie Sie „abschneiden“, desto schneller sind Sie.

Schneller und einfacher planen

Skalierte Vektorzeichnungen - Sie möchten Linienzeichnungen zu Ihrem Plan hinzufügen? Erstellen Sie eine maßstabsgetreue Zeichnung in LayOut und skizzieren Sie über ein 3D-Modell, um Ihr Projekt auszuarbeiten. Oder zeichnen Sie maßstabsgetreue Details von Grund auf direkt in LayOut.

DWG-Import - Wenn Sie eine DWG-Datei in LayOut importieren, sind die Pläne bereits auf das Papierformat skaliert. Jetzt können Sie in SketchUp-Plänen mit Zeichnungen aus CAD-Programmen arbeiten und von den DWG-Bibliotheken profitieren. Hier harmoniert LayOut perfekt mit anderen Programmen.

Besser zeichnen - Ableitungen, Abschrägungen und Abrunden, Bögen konstruieren, gleichmässiges Anordnen und Verteilen, Auswahlmöglichkeiten: LayOut wurde rundum optimiert, um bessere Details zu zeichnen oder maßstäbliche Modelle zu erstellen.

Bessere Zeichnungen erstellen
Setzen Sie BIM ein?

Neue BIM-Funktionalitäten

Erweiterte Attribute - SketchUp verfügt jetzt über Felder für erweiterte Attribute für Preis, Größe, URL, Typ, Status und Eigentümer einer Komponente. So ist es jetzt noch einfacher, in Projekte nützliche Informationen einzubetten.

Berichte schnell zusammenstellen - Der Befehl „Bericht generieren“ aggregiert jetzt Komponentendaten, sodass Sie beispielsweise Berichte so konfigurieren können, dass sie Teile und Mengen für Zeitpläne und Schnittlisten summieren oder detaillierte Kostenvoranschläge erstellen, indem Sie alle Preise für eine Ebene addieren. Machen Sie Ihre Modelldaten transparent.

IFC Import/Export - BIM funktioniert am besten, wenn sich Informationen einfach zwischen Anwendungen austauschen lassen. Sie können sich darauf verlassen, dass IFC in SketchUp die Attribute überträgt, die Sie in Projekten zuweisen und bearbeiten.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren