BIM mit Vectorworks

Building Information ModelingVectorworks und BIM

Vectorworks Architektur steht für kreative BIM-Planung.
Erzeugen Sie BIM-Modelle, ohne Ihren bevorzugten Planungsprozess zu ändern.

Kreative BIM-Planung: All in One

Vom Entwurf bis zum informierten Modell

Vectorworks Architektur ist eine effiziente Lösung, die Möglichkeiten von BIM in Ihren Arbeitsablauf einzugliedern.

Profitieren Sie von dem stabilen und flexiblen Leistungsvermögen, hervorragender Dokumentation sowie intelligenten Werkzeugen, für die die Software bekannt ist – vom ersten Augenblick an.

Durch die Integration von Parasolid - dem wohl besten 3D-Modellierkern der Branche - kann Vectorworks unter den BIM-Applikationen eine Führungsrolle beanspruchen.

BIM und Vectorworks

Itten+Brechbühl AG
Filmbeitrag: Big BIM in der Praxis

Das Architektur- und Generalplanerbüro Itten+Brechbühl AG plant nach dem preisgekrönten Großprojekt SwissFEL heute sämtliche Neubauten nach der BIM-Methode, auch das Headquarter des Sportartikelherstellers Scott in Givisiez.

ARP ArchitektenPartnerschaft Stuttgart
BIM sinnvoll und projektspezifisch einsetzen

ARP nutzt die BIM-Funktionen in Vectorworks für verschiedene Planungsaufgaben. Für sie nicht entscheidend ist, dass jedes Detail in 3D geplant wird, sondern die digitale Planungsmethode einzusetzen, um die Projektarbeit zu erleichtern und die Arbeitsprozesse zu verbessern.

2N 2L architektur
BIM macht Spaß!

Marco Iannelli von 2N 2L architektur ist Architekt mit dem Schwerpunkt Digitalität in der Planung. Für die Planung eines 4-Familienhauses in Schwäbisch Gmünd hat er das Potential der BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur voll ausgeschöpft.

Auer Weber
Azur Arena – BIM-Projekt der ersten Stunde

Die Sporthalle Azur Arena in Antibes wurde vom Münchner Büro Auer Weber geplant. Für das Team ist es eine weitere Erfolgsgeschichte, die sie mit ihren open BIM-Planungsmethoden rund um Vectorworks schreiben.

HHF Architekten
Weggishof: Freie BIM-Planung

Das Projekt Weggishof von HHF Architekten ging als Siegerprojekt für ein gemischtes Wohngebiet hervor. Das Basler Büro nutzt Vectorworks als BIM-Tool, weil es erlaubt, kompromisslos und frei zu entwerfen.

Odile Seyler & Jacques Lucan, architectes
BIM-Management eines Wohnbauprojekts

Odile Seyler & Jacques Lucan beschreiben, wie sie ein Projekt mit 93 Wohneinheiten nach der BIM-Methode geplant haben. Dabei hat sich Vectorworks mit ihren Bedürfnissen entwickelt: Erst 2D, dann 3D, dann digitales Modellieren und jetzt BIM.

Mit jedem zusammenarbeiten

Vectorworks ist Mitbegründer von BuildingSmart, dem Verein der das IFC- Format entwickelt hat. Das heißt, wir unterstützen Open BIM, bei dem alle Planungsbeteiligten sich über ein standardisiertes Format austauschen können, egal welche Software sie dabei verwenden.

Zusätzlich ermöglicht Vectorworks Ihnen die einfache Zusammenarbeit und den Austausch von Dateien mit Kollegen, Beratern und Kunden. Wir bieten eine umfangreie Auswahl an Import-/Exportfunktionen.

Open BIM
BIM im Klartext 2018

BIM im Klartext

Für jedes BIM-Projekt müssen IFC-Dateien erstellt werden, sie sind das Herzstück einer BIM-Planung. Das Erzeugen einer sauberen IFC-Datei mit korrekten Daten, dem „I“ in BIM, ist anspruchsvoll.

Eine der Herausforderungen heutiger BIM-Projekte ist es, dass nicht alle Mitarbeiter die nötigen Kenntnisse für das Erstellen und Verarbeiten von IFC-Daten haben. Moderne BIM-Lösungen wie Vectorworks vereinfachen deshalb mit einer Reihe innovativer Werkzeuge das Definieren einer sauberen IFC-Datei und ermöglichen vor allen Dingen das Einbeziehen von Mitarbeitern mit wenig BIM-Erfahrung.

In vier kompakten Vorträgen stellen wir Ihnen diese Werkzeuge in einer weiteren Ausgabe unserer Reihe „BIM im Klartext“ vor.

Systemvoraussetzungen für BIM

BIM-Prozesse stellen höhere Anforderungen an die Hardware-Infrastruktur als konventionelle Planungen: nicht nur an die Arbeitsstationen, sondern auch an die Netzwerkkomponenten. Server, Netzwerk und Arbeitsstationen bilden ein zusammenhängendes System, in dem eine einzelne Komponente die Leistungsfähigkeit des ganzen Systems beeinflusst. Ausführliche Informationen dazu finden Sie bei den Systemvoraussetzungen.

BIM-Systemvoraussetzungen mit Vectorworks

BIM-Consulting

Sie wollen erfahren, wie Sie mit Vectorworks eine BIM-Planung angehen und welche Besonderheiten dieser Planungsprozess mit sich bringt? 

Unsere lokalen Vectorworks-Partner zeigen Ihnen gerne die 3D- und BIM-Fähigkeiten von Vectorworks Architektur. Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Einsatz von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ComputerWorks Cookies. Weiterlesen … OK, einverstanden.