Aktuelle News

Vectorworks Blog

Messe Ligna 2019

Ligna 2019: Blick in die Zukunft

Die Holzbranche trifft sich in Hannover

Auf der Messe Ligna in Hannover für die holzbe- und verarbeitenden Industrie stellt auch Extragroup, Entwickler von Vectorworks interiorcad, aus. Rund um die Softwareprodukte von Extragroup gibt es vom 27. bis 31. Mai ein umfangreiches Vortragsprogramm.

Gegen die Wohnungsnot

Cabin One – das Minihaus fürs Dach

Mit dem Cabin One Minimal Haus sagen die beiden Architekten Simon Becker und Andreas Rauch der Wohnungsnot in den Städten den Kampf an. Mit ihrem Start-Up wollen die Gründer die Minihäuser auf bisher ungenutzten Flächen errichten: Dächer, Parkdecks oder auf außergewöhnlichen Grundstücken in der Natur. Geplant werden die Cabins mit Vectorworks Architektur.

Studierende entwerfen im Team ein Stadtquartier

Projekt Sharing mit 250 Planern

Im Lehrprojekt „Resilient City”, unter der Leitung von Prof. Dipl.-Ing. Hans Sachs und Dipl.-Ing. Markus Graf, haben 250 Studierende der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur gemeinsam ein Stadtquartier entworfen. Geplant wurde es mithilfe der Projekt-Sharing-Funktion in Vectorworks.

Neue Präsentations- und Visualisierungsfunktionen

Service Pack 3 für Vectorworks 2019 verfügbar

Der Release von Service Pack 3 für Vectorworks 2019 bringt eine ganze Reihe von Qualitäts- und Performance-Verbesserungen, von denen unter anderem das Raumobjekt besonders profitiert. Zusätzlich sind drei ganz neue Funktionen verfügbar, die Präsentation und Visualisierung deutlich verbessern und Arbeitsabläufe vereinfachen.

Digitale Bibliothek für Bauprodukte

Zusammenarbeit mit Spezialisten optimiert Import von BIM-Daten

buildup – Die Datenbank für die BIM-Planung

Die umfassende digitale Bibliothek für Bauprodukte „buildup“ erreicht man in Vectorworks 2019 mit einem Mausklick. Tausende Bauteile sind mit angehängten Eigenschaften erfasst und stehen für eine BIM-Planung strukturiert über die schnelle Schnittstelle zur Verfügung.

Augmented Reality mobil mit Vectorworks

Nomad App jetzt mit Googles ARCore-Technologie

Die mobile App Vectorworks Nomad bietet neu dank der ARCore-Technologie von Google Augmented Reality auf Android-Geräten. Erstellen Sie AR-Erlebnisse, die die digitale und physische Welt nahtlos miteinander verbinden und erweitern Sie Ihre Möglichkeiten für Planung und Präsentation.

Einsatz von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ComputerWorks Cookies. Weiterlesen … OK, einverstanden.