Aktuelle News

Vectorworks Blog

Design Summit 2020

Reisebeschränkungen für Teilnehmer aus Europa

Aktuelle Informationen zum Design Summit 2020

Anwender und Referenten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich haben sich für den Design Summit 2020 angemeldet. Die Besucher hätten Top-Vorträge von hochkarätigen Experten gehört und die Vortragenden aus dem deutschsprachigen Raum ein interessiertes Fachpublikum vorgefunden.

ComputerWorks präsentiert Vectorworks 2020 beim KickOff-Event

Knowhow und Networking

KickOff Event für Vectorworks 2020

Im Oktober lud ComputerWorks wieder Partner, Mitarbeiter und ausgewählte Anwender zum Vectorworks KickOff Event ein. Über 130 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz informierten sich schon vor dem offiziellen Release der Version 2020 über die wichtigsten Neuerungen und nutzten den Tag als Networking-Plattform für Vectorworks Experten.

Vectorworks offener Datenstandard GDTF und MVR

Nächste Schritte der Datenstandards in Vectorworks Spotlight

Webinar zu GDTF und MVR

Im Webinar "GDTF and MVR: Where Are We and What's Next?" können Sie an einer Podiumsdiskussion zur aktuellen Weiterentwicklung der Datenstandards teilnehmen. Die offenen Formate General Device Type Format (GDTF) und My Virtual Rig (MVR) wurden in Vectorworks Spotlight 2019 eingeführt. 

Neue deutsche Version Vectorworks 2020

Einfach aussagekräftig. Enorm leistungsstark.

Vectorworks 2020 auf deutsch erschienen

Mit Vectorworks 2020 erscheint eine Version, die aktuelle und zukünftige Anforderungen der Benutzer erfüllt, indem Informationen während der Planung umfassender und produktiver genutzt werden und die Programmbedienung noch ergonomischer geworden ist.

Von AutoCAD zu Vectorworks Spotlight

Eine Erfolgsgeschichte von 2D zu 3D

Stagestruck, ein Full-Service-Veranstaltungs-Dienstleister aus Großbritannien, benötigte die beste CAD 3D-Anwendung für die vielfältigen Anforderungen der Kunden. Vectorworks Spotlight bot die perfekte Lösung für alle Bereiche.

Daten und Benutzerfreundlichkeit im Fokus

Englische Version von Vectorworks 2020 ist verfügbar

Der Hersteller Vectorworks, Inc. hat die Veröffentlichung der englischsprachigen Version 2020 von Vectorworks Architect, Landmark, Spotlight, Designer und Fundamentals sowie von Vision und Braceworks bekannt gegeben. Die neueste Version der führenden BIM- und CAD-Software überzeugt durch mehr Leistung, neue datengesteuerte Workflows und zahlreiche Qualitätsverbesserungen.