Vectorworks als Sponsor AIV-Schinkel-Wettbewerb 2019: Bewerbungsstart

Junge Planer können sich ab sofort für den Schinkelpreis 2019 des Architekten- und Ingenieur-Vereins zu Berlin e.V. (AIV) bewerben. Im Fokus des Ideen- und Förderwettbewerbs steht in diesem Jahr die Amerika-Gedenk-Bibliothek und ihr Umfeld.

Die Aufgabe

Der Schinkel-Wettbewerb 2019 beschäftigt sich unter dem Motto „bridge2future“ mit der Amerika-Gedenk-Bibliothek und ihrem Umfeld. Ein aktuelles Thema, das in den kommenden Jahren immer mehr in den Blickpunkt des allgemeinen Interesses rücken wird, da der Berliner Senat am 19. Juni 2018 entschieden hat, die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) am Standort der Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz unter einem Dach zusammen zu führen.

Teilnehmen können junge Planer bis 35 Jahre aus den Bereichen Stadtplanung, Landschaftsarchitektur, Architektur, konstruktiver Ingenieurbau, Verkehrsplanung, Denkmalpflege und Freie Kunst. Den Teilnehmern wird empfohlen, die Aufgabe in interdisziplinären Arbeitsgruppen zu bearbeiten.

Termine Wettbewerb 2018

  • 07. Januar 2019: Anmeldeschluss
  • 04. Februar 2019: Abgabe Wettbewerbsarbeiten
  • 11. - 15. Februar 2019: Vorprüfung und Vorjurierung
  • 16. Februar 2019: Schinkelausschuss (Jury-Sitzung)
  • 12. März 2019: Ausstellungseröffnung mit Presse
  • 13. März 2019: 164. Schinkelfest mit Preisverleihung

Anmeldung

Die Anmeldung zum Wettbewerb ist bis zum 07. Januar 2019 über die Online-Plattform von wettbewerbe aktuell möglich.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren