ComputerWorks und grid cad & computer gmbh sind Sponsoren BDA Regionalpreis Über Oberbayern 2021 ausgelobt

Erstmals wird der regionale Architekturpreis „Über Oberbayern“ vom Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverband München-Oberbayern ausgelobt. Eingereicht werden können Bauwerke, Gebäudegruppen und realisierte städtebauliche Planungen innerhalb des Regierungsbezirk Oberbayerns.

Über Oberbayern ist der regionale Architekturpreis für Oberbayern. Der Preis wird alle drei Jahre – erstmals 2020 – vom Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverband München-Oberbayern, ausgelobt. Bei der Auszeichnung stehen das Werk in der Region, der Architekt und sein Bauherr im Mittelpunkt.

Qualitäten zeigen und Dialog fördern

Neben der Landeshauptstadt München wird das Hauptaugenmerk auf die unterschiedlichen Planungsregionen Oberbayerns und deren baukulturelle Traditionen und Besonderheiten gelegt. Die Vergabe des Preises soll dazu beitragen, in der Öffentlichkeit auf die regionalen Qualitäten der Baukultur in Oberbayern aufmerksam zu machen und den Dialog aller am Baugeschehen Beteiligter und Interessierter zu fördern.

Die Auszeichnung des BDA Kreisverband München-Oberbayern wird vergeben an ein Bauwerk, Gebäudegruppen sowie realisierte städtebauliche Planungen. Jeder Architekt und Bauherr aus dem In- und Ausland kann Projekte, die innerhalb des Regierungsbezirk Oberbayerns liegen, zur Beurteilung einreichen. ComputerWorks und grid cad & computer gmbh sind Sponsoren des Preises.