Vectorworks-Anwender im Präsidium bdla wählt neue Verbandsspitze

Prof. Stephan Lenzen, Inhaber von RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, wurde am 1. April zum neuen Präsidenten des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) gewählt. Neuer Vizepräsident ist Timo Herrmann von bbz landschaftsarchitekten berlin gmbh. Wir gratulieren den beiden Vectorworks-Anwendern herzlich zu ihrer Wahl.

Das neue bdla-Präsidium: Franz Reschke, Irene Burkhardt, Stephan Lenzen, Timo Herrmann, Gudrun Rentsch und Jens Henningsen (v.l.n.r.)

Einstimmig wurde Prof. Stephan Lenzen vom bdla-Beirat auf Schloss Dyck zum neuen Präsidenten des bdla gewählt. Seit 2014 gehörte er als Vizepräsident dem Präsidium von Till Rehwaldt an, der das Amt acht Jahre lang ausgeübt hat. Auch der neue Vizepräsident Timo Herrmann wurde einstimmig für die Wahlperiode von drei Jahren gewählt.

Das Klima im Blick

Prof. Stephan Lenzen betonte in seiner Ansprache, dass es in der Landschaftsarchitektur künftig vorrangig um Minimalismus und Reduktion statt um Wachstum gehen müsse: „Diese reduzierte Transformation der Umwelt braucht unsere Kreativität, braucht unsere Fantasie, unseren Entwurf.“

Auch Vizepräsident Timo Herrmann äußerte sich zur Leistungsfähigkeit der Profession und ihrer besonderen Verantwortung in Zeiten des Klimawandels: „Wir verhandeln und bearbeiten Zukunftsthemen: Landschaftsarchitektur als Wandlungsprozess zu mehr Nachhaltigkeit.“

Folgende Ziele möchte das Präsidium in den nächsten drei Jahren verfolgen:

  • die bereits unternommenen Anstrengungen zur Gewinnung und Förderung des Berufsnachwuchses forcieren,
  • Klimaanpassung und Landschaftsarchitektur mehr noch in einen gesamtgesellschaftlichen Zusammenhang stellen und
  • sich für einen Paradigmenwechsel in der Planungskultur stark machen – weg von Wachstum und Ressourcenvergeudung hin zu „kreativem Unterlassen“ und ökologischer Wende.

Das neu gewählte Präsidium

  • Präsident: Stephan Lenzen, fr. Landschaftsarchitekt, Bonn
  • Vizepräsidentin: Irene Burkhardt, fr. Landschaftsarchitektin, München
  • Vizepräsident: Timo Herrmann, fr. Landschaftsarchitekt, Berlin
  • Schatzmeister: Jens Henningsen, fr. Landschaftsarchitekt, Berlin
  • Beisitzer: Gudrun Rentsch, fr. Landschaftsarchitektin, Kitzingen, und
  • Franz Reschke, fr. Landschaftsarchitekt, Berlin

Als langjähriger Partner des bdla und Förderer des Deutschen Landschaftsarchitekturpreises gratulieren wir dem neu gewählten Präsidium herzlich zur Wahl.