Projekt IntegraSquare – Optimale Eingliederung in die bestehende Baustruktur Ein neues Schulhaus für Wallisellen

Die Gemeinde Wallisellen in der Schweiz bekommt ein neues Primarschulhaus mit 12 Klassenzimmern und einer Einfachturnhalle. Geplant wird das Projekt vom Büro Galli Rudolf Architekten, einem langjährigen Vectorworks-Anwender. Das Team setzt das Projekt mit der BIM-Methode komplett in 3D um.

Das Herz des Quartiers

Die Gemeinde Wallisellen im Zürcher Glatttal ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Rund 1'500 Schülerinnen und Schüler besuchen in Wallisellen den Kindergarten, die Primarschule oder die Sekundarschule. Um die Versorgung der Bevölkerung aufrechtzuerhalten, benötigt die Schulgemeinde ein neues Primarschulhaus.

Jetzt entsteht auf dem Areal IntegraSquare südlich des Bahnhofs ein Schulhaus mit zwölf neuen Klassenzimmern, einer Turnhalle im vierten Stock und auf dem Dach einem Sport- und Pausenplatz. Das Architekturbüro Galli Rudolf Architekten aus Zürich setzte sich im Wettbewerb mit seinen Plänen durch.

Vom Industrieareal mit Geschichte zum urbanen Quartier

Das Baufeld für den Neubau des Schulhauses ist Teil eines übergeordneten Master-, bzw. Gestaltungsplans, der die Transformation des 40'000 Quadratmeter großen Integra-Areals an der impulsgebenden Glatttalbahn räumlich und nutzungsmässig beinhaltet. Das Integra-Areal war ein wichtiger Standort der schweizerischen Industriegeschichte: mehr als 100 Jahre lang wurden hier Eisenbahn-Stellwerke gebaut. Das urbane und dichte Bild des Areals ist vom Transformationsprozess geprägt. Eine Mischung von kompakten Neubauten und Bestandsbauten, die von den einstigen industriellen Aktivitäten an diesem Ort zeugen, prägen das Bild des Areals.

Der Entwurf für das sechsgeschossige Schulhaus bildet ein Hofensemble mit der identitätsbildenden Shedhalle im Zentrum und setzt im knappen Mantelvolumen die vielfältigen Schulnutzungen in ein, dem Raum und Nutzen gemäßen, attraktiven Szenario um. Das Dach wird zum belebten Ort für Sport, Spiel und Erholung in Form eines Allwettersportplatzes, eines Dachgartens sowie eines Freiluftklassenzimmers.