Von AutoCAD zu Vectorworks Spotlight Eine Erfolgsgeschichte von 2D zu 3D

Stagestruck, ein Full-Service-Veranstaltungs-Dienstleister aus Großbritannien, benötigte die beste CAD 3D-Anwendung für die vielfältigen Anforderungen der Kunden. Vectorworks Spotlight bot die perfekte Lösung für alle Bereiche.

Stagestruck planen mit Vectorworks Spotlight

Nach 35 erfolgreichen Jahren war klar, dass das Unternehmen eine All-in-One-Lösung benötigte, um die interne und externe Zusammenarbeit weiter zu optimieren und gleichzeitig die Arbeitsabläufe zu vereinfachen.

Viele Vorteile durch Vectorworks

Nach umfangreichen Marktanalysen – inkl. Softwarelösungen wie AutoCAD, Revit und SketchUp - stand für Stagestruck fest, dass Vectorworks u. a. aufgrund seiner umfangreichen Funktionen speziell für Eventplaner am besten für die 2D- und 3D-Planung geeignet ist. Durch den Wechsel zu Vectorworks kann das Unternehmen nun perfekt vernetzt arbeiten, Zeit sparen und Fehlerquellen eindämmen.

Nicht einmal ein Jahr nach dem Wechsel von AutoCAD zu Vectorworks plant Stagestruck bereits alle neuen Projekte komplett mit Vectorworks. „Das zeigt, wie einfach es zu lernen ist“, sagt Tom Cordory, Leiter des technischen Projektmanagements der Firma. „Die Tatsache, dass wir uns so schnell anpassen und verändern konnten, ist großartig für uns.“

Lesen Sie in unserer Case Study im Detail, wie Stagestruck die Vectorworks-Einführung umgesetzt hat.

Einsatz von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ComputerWorks Cookies. Weiterlesen … OK, einverstanden.