Auf ein Bier mit Vectorworks PlanerInnen Treffen an der BTU Cottbus-Senftenberg

Vom 24. bis 28. Mai fand das PlanerInnen Treffen (PIT) von Studierenden der Stadt- und Raumplanung statt. Unter dem Motto „Im Osten geht die Sonne auf“ luden die Studierenden dazu ein, die Sonnen- und Schattenseiten von Cottbus kennenzulernen.

Exkursion zum Tagebau

Was ist das PlanerInnen Treffen (PIT)?

Beim PIT handelt es sich um eine internationale Zusammenkunft und Bundesfachschaften-konferenz von Studierenden der Stadt- und Raumplanung. Das viertägige Treffen findet jedes Semester statt, wird rotierend von den im Bundesfachschaftsrat (bfsr) organisierten Fachschaften veranstaltet und an der jeweils eigenen Hochschule ausgerichtet.

Für eine kühle Erfrischung war gesorgt

Auf ein Bier mit Vectorworks...

ComputerWorks hat das PIT der BTU Cottbus-Senftenberg mit Vectorworks Goodie Bags und Freibier für die rund 170 Teilnehmer unterstützt. Wir freuen uns, dass dieses Treffen ein voller Erfolg war und wünschen dem Projekt auch für die Zukunft alles Gute.

Fahrradexkursion zum Tagebau

Bereicherung für die zukünftige Planung

Die PITs bieten den Teilnehmern ein reichhaltiges Angebot an Exkursionen und Workshops, ermöglichen einen fachlichen Austausch mit Studierenden anderer Hochschulen und das Kennenlernen neuer Planungsphilosophien, Denkweisen und Herangehensweisen in der Stadtplanung.

PIT 2017 gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung
https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren