3D und BIM mit Vectorworks Projekt von Caique Niemeyer mit Vectorworks realisiert

Bei der Vorstellung von Vectorworks 2018 haben Sie sicherlich das gerenderte Modell des Projekts „Santuário Papa João Paulo II“ von Caique Niemeyer Arquitetura & Design gesehen. Caique Niemeyer ist der Urenkel von Star-Architekt Oscar Niemeyer, einem der Wegbereiter der modernen Architektur, der vor allem für seine Gebäudeentwürfe der brasilianischen Hauptstadt Brasilia in die Geschichte einging.

Projekt "Santuário Papa João Paulo II" in Rio de Janeiro

Von Oscar Niemeyer inspiriert

Caique Niemeyer erzählt: „Das Projekt begann mit einer Anfrage für eine Gedenkkirche für Papst Johannes Paul II. Meine Erfahrung mit den Entwürfen vieler anderer Kathedralen von [meinem Urgroßvater] Oscar Niemeyer half mir, diesen Komplex zu realisieren.“

Der beeindruckende Bau wird auf einem 12.000 m2 großen Grundstück bei Rio de Janeiro entstehen, das neben Ilha Pura, dem Olympischen Dorf von 2016, liegt. Das knapp 2.000 m2 große Gebäude umfasst neben der Gedenkkirche auch ein Besucherzentrum mit Museum, Auditorium, Laden, Cafeteria und Tiefgarage.

3D und BIM mit Vectorworks

Für den Entwurf und das BIM-Modell des Gebäudes setzten Caique Niemeyer und sein Team Vectorworks ein. „Es ist uns wichtig, die Bedeutung von Vectorworks bei der Realisierung dieses Projekts hervorzuheben“, sagt Caique Niemeyer.

„Mit den BIM- und CAD-Funktionen konnten wir ein komplexes 3D-Modell erstellen. Daraus ließen sich auf einfache Art und Weise 2D-Pläne ableiten, was die Abstimmung mit unseren Projektpartnern Loggia Arquitetura, die für Beleuchtung, Technik und Montage verantwortlich sind, extrem erleichterte.“

Erfahren Sie hier, wie die neue Version Vectorworks 2018 Ihre 3D-Planung optimieren und Ihre Arbeitsabläufe vereinfachen wird.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren