Vectorworks als Sponsor mit dabei Reihe Eins begeistert mit Vorträgen und Gesprächen

Reihe Eins ist die erste studentisch organisierte Vortragsreihe am Fachbereich Architektur der Technischen Universität Kaiserslautern (fatuk). Seit dem Sommersemester 2019 werden alle Studierenden, Professor:innen, Architekt:innen und andere Interessierte ab dem frühen Abend zu Vortrag, Diskussion und Gesprächen mit tollen Gästen unter freiem Himmel eingeladen. Vectorworks unterstützt die Reihe als Sponsor.

Architekt:innen stellen Ihre Projekte vor

In einzigartiger Atmosphäre und mit einem tollen Angebot an regionalen Speisen und Getränken wurden auch in diesem Sommersemester vom 8. Juni bis zum 13. Juli wieder hochkarätige Redner:innen eingeladen.

Ausgewählte Projekte vorgestellt

Bei fünf aufeinanderfolgenden Veranstaltungen, die jeweils mit einem Come-together auf der Lichtung hinter dem Fakultätsgebäude beginnen und ihren Höhepunkt mit dem jeweiligen Vortrag findet, haben dieses Jahr Sven Aretz und Jakob Dürr (Aretz Dürr Architektur, Köln), Roger Boltshauser (Boltshauser Architekten, München/Zürich), Mona Farag (Christ Gantenbein, Basel), Ana Vollenbroich und Annelen Schmidt-Vollenbroich (Nidus Studio, Düsseldorf) und David Klemmer (Studio David Klemmer, Zürich) von ihren ausgewählten Projekten berichtet.

Die Lichtung hinter dem Fakultätsgebäude bietet eine entspannte Atmosphäre für alle Interessierten

Im Anschluss bot sich genügend Zeit, sodass die Redner:innen in lockerer Atmosphäre mit den Studierenden ins Gespräch kommen konnten. Ziel der Reihe Eins ist es, den Studierenden, Professor:innen, Architekt:innen und interessierten Gästen einen detaillierten Einblick in die Arbeit und das Schaffen der eingeladenen Redner:innen zu ermöglichen.

Unser lokaler Vectorworks-Partner Peter Heckmann von PHW Software war ebenfalls vor Ort und bestätigt den hohen Stellenwert der Reihe Eins: „Die von der Fachschaft organisierte Vortragsreihe Reihe Eins ist zur Zeit das beste Format, das es an Unis gibt.“