Vectorworks 2021 – 3D-Rendering mit der neuen Version des Modellierungsprogramms Schließen Sie die Lücke zwischen Design und Realität mit Enscape 2.9

Die aktuelle Version 2.9 von Enscape unterstützt Vectorworks 2021 vollumfänglich und ermöglicht es Architekten, Landschaftsgestaltern und Unterhaltungsdesignern, Enscape in ihre Vectorworks Planungs- und Präsentations-Workflows einzubinden.

Vectorworks 2021 – 3D-Rendering mit Modellierungsprogramm Enscape
Mit dem Rendering-Tool Enscape und Vectorworks wird die Wirkung der vorgenommenen Änderungen sofort sichtbar.

Echtzeitrenderer Enscape mit neuer Version

Die Enscape GmbH, einer der führenden Anbieter von Echtzeit-Rendering und Virtual-Reality-Technologie für die Architektur-, Ingenieur- und Bauindustrie, hat jetzt die neue Version 2.9 des Programms auf den Markt gebracht. „Diese Partnerschaft bestätigt unser Engagement für die Integration neuer Technologien, die den Kunden direkte Vorteile bringen“, so Dave Donley, Direktor für Produkttechnologie bei Vectorworks.

Enscape nutzt Innovationen in der Grafikkartentechnologie, um Vectorworks-Modelle sofort in eindrucksvolle Echtzeit-3D-Erlebnisse zu verwandeln. Vectorworks-Anwender können schnell in großen BIM-Modellen navigieren, und Änderungen werden sofort sichtbar und vollständig mit präzisen Materialien, Licht- und Schattenbildern gerendert.

Planer sehen in Echtzeit, welche Auswirkungen ihre Entscheidungen auf einen Raum und seine Konstruktion haben. Planungsteams können durch ein Projekt gehen, um räumliche Bezüge zu verstehen und visuelle Fehlerprüfungen durchführen.

Enscape für Vectorworks ist auf dem Windows-Betriebssystem in Deutsch verfügbar. Anwender können Enscape 14 Tage lang kostenlos testen:

Um mehr über die Partnerschaft mit Enscape zu erfahren, besuchen Sie www.enscape3d.com/works-with/vectorworks oder schauen Sie sich dieses On-Demand-Tutorial an.

Die Echtzeit-Rendering-Anwendung Enscape erzeugt live, während Sie arbeiten, hochwertige Renderings.