Internationale Entwurfslehrveranstaltung AIAC Workshop Session begeistert Studierende aus aller Welt

Atelier International d’Architecture Construite (AIAC) heißt die internationale Workshop Session für Architekturstudierende, die im März an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart stattfand. Als Sponsor der Veranstaltung stellten wir den Studierenden in einem Workshop das CAD-Programm Vectorworks vor.

Studierende aus der ganzen Welt beim AIAC
Studierende aus der ganzen Welt beim AIAC

Eine abwechslungsreiche Woche

Die internationale Entwurfslehrveranstaltung für Architekturstudierende mit abschließendem Studierendenwettbewerb findet jährlich an zwei Universitäten in unterschiedlichen Ländern statt. Den Auftakt bildete in diesem Jahr die Workshop-Woche an der ABK Stuttgart. Zum Rahmenprogramm der Veranstaltung gehörten die Vorstellung des Entwurfsthemas mit Bauplatzbegehung, Inputvorträge, eine Stadtbesichtigung und die Arbeit in Workshops.

Transform the World - Design with Vectorworks
Transform the World - Design with Vectorworks

Vectorworks around the world

Die Workshop-Woche wurde von ComputerWorks unterstützt und einer der Workshops wurde vom lokalen Vectorworks-Vertriebspartner FREIRAUM aus Stuttgart durchgeführt. Studierende aus aller Welt konnten während der englischsprachigen Präsentation die Grundlagen und Highlights der CAD- und BIM-Software kennenlernen. Mit rund 40 Teilnehmern u.a. aus Peru, Puerto Rico, China und Kanada war die Session ein voller Erfolg.

Der Vectorworks-Workshop stieß auf großes Interesse
Der Vectorworks-Workshop stieß auf großes Interesse
https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren