Lichtdesign für die ganz Großen im Music Business Inspirationen von Nick Whitehouse

Nick Whitehouse plant und designt Shows für Künstler wie Justin Timberlake, Beyoncé und Britney Spears. Und obwohl er für einige der größten Namen in der Musikindustrie arbeitet, legt er beim Lichtdesign Wert auf die kleinen Dinge.

Der Künstler soll strahlen

Nick Whitehouse ist Creative Producer und Lighting Designer bei Illuminate Entertainment Inc., Los Angeles, USA.

Nick erzählt: „Wenn Lichtdesigner versuchen, sich bei einer Show gegenseitig zu übertrumpfen, sehen sich die Zuschauer sehr schnell satt daran. Man muss sich selbst zurücknehmen und den Künstler strahlen lassen.“

Mit dieser künstlerorientierten Designphilosophie, seinen zukunftsweisenden Methoden und der Unterstützung durch Vectorworks Spotlight hat sich Whitehouse einen Namen als Spitzenreiter in der Unterhaltungsindustrie gemacht.

Seine Liebe zu Musik und Performance hat Nick Whitehouse von seinen Anfängen als Bühnentechniker an der Uni bis zu seiner Karriere als internationaler Lichtdesigner ständig begleitet.

„Musik steht bei allem, was ich mache, im Mittelpunkt. Ich möchte dazu beitragen, dass die Zuschauer, die eine Band oder einen Künstler erleben, einen noch tieferen Einblick erhalten.“

Erfahren Sie mehr über Nick Whitehouse und seine Arbeit mit hochkarätigen Künstern wie Justin Timberlake in unserem englischen Anwenderbericht.

http://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren