Vectorworks Education Helpdesk

 

Vortragsarchiv

Vectorworks Workouts SoSe 21

26.04.2021 | beendet

Einführung in Vectorworks (Grundlagen)

Hier lernst Du den erfolgreichen Einstieg in Vectorworks. Wie verändere ich die Füllfarbe oder die Konturlinie? Wie erstelle ich Polygone und andere Geometrien und wie kann ich sie danach ändern? Was sind Fangpunkte, Zeiger, Navigation und Zoom? Du bist danach in der Lage, Grundrisse und Ansichten zu zeichnen.

Für Anfänger:innen empfehlen wir diese Session als Grundlage für die weiteren Workouts!

Download: Übungsdatei

26.04.2021 | beendet

Die Landschaftstreppe - Projektbeispiel vom Vorentwurf bis zur Ausführungsplanung

In dem Kurzvortrag der Tutorin Carolin Kemkes wird Dir anhand eines praxisnahen Studienprojektes (3. Semester Landschaftsarchitektur, HS Osnabrück) beispielhaft gezeigt, wie Du mit Vectorworks von einer Vorentwurfsskizze bis hin zur Ausführungsplanung arbeiten kannst, und das alles in einer Datei. Wie lege ich mir sinnvoll Ebenen und Klassenstrukturen an und wie setze ich clever Tools und Werkzeuge ein? Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet.

Download: Projektdatei

27.04.2021 | beendet

Bauteile & Geschosse

Mit den Bauteilen von Vectorworks lassen sich sehr schnell Architekturmodelle erstellen. Durch die Organisation von Geschossen passen sich die Bauteile automatisch an Referenzhöhen an und man bekommt dadurch ein aktualisierbares 3D-Modell.

Ziel: In dieser Session zeigen wir anhand praktischer Beispiele, wie Geschosse angelegt und Bauteile sinnvoll genutzt werden können.

Download: Übungsdatei

27.04.2021 | beendet

Schnitte & Ansichten

Schnitte und Ansichten wurden in der Vergangenheit aufwendig gezeichnet. Durch die 3D-Modellierung können Schnitte und Ansichten mit wenigen Mausklicks erstellt und bei Bedarf leicht angepasst werden.

Ziel: Aus einem 3D-Modell Ansichten und Schnitte generieren.

Download: Übungsdatei

27.04.2021 | beendet

Baden 4.0

Ein BIM-Projekt aus studentischer Perspektive! Die interdisziplinär entworfene Wellness- und Freizeittherme hat unter anderem den Sonderpreis BIM von "buildingSMART" beim studentischen VDI-Wettbewerb erhalten. Unser Tutor Sebastian Damek stellt Dir das Projekt vor und liefert Tipps und Tricks zur Umsetzung von ersten BIM-Projekten mit Vectorworks.

Keine Datei vorhanden

28.04.2021 | beendet

Entwurf Landschaft

In dieser Session werden die wesentlichen Werkzeuge für einen effizenten 2D-Entwurf vorgestellt! Wir setzen uns mit Attributen wie Farbe, Verlauf, Bild und Mosaik für die Gestaltung von Oberflächen auseinander, erklären den Aufbau eines Plans über «Klassen» und «Ebenen» oder den Umgang mit Objekten aus der Bibliothek und verdeutlichen die BIM-Fähigkeit von Vectorworks anhand einer Treppenlage. Für die Teilnahme an dieser Session empfehlen wir den Wissensstand aus den Sessions "Grundlagen" und "Layout".

Download: Übungsdatei

28.04.2021 | 13:00 - 15:00

Entwurf: Stadtplanung

Vom Import von Katasterplänen und Handskizzen über die Bearbeitung und Ausdifferenzierung des städtebaulichen Entwurfs mit den verschiedenen Werkzeugen von Vectorworks bis hin zur Erzeugung von Strukturkarten über die Datenvisualisierung, zeigen wir Dir in dieser Session die wesentlichen Schritte, die für einen städtebaulichen Entwurf zum tragen kommen. Für die Teilnahme an dieser Session empfehlen wir den Wissensstand aus den Sessions "Grundlagen" und "Layout".

Download: Übungsdatei

29.04.2021 10:00 - 11:00

Lichtplanung: Kunstlicht in Innenräumen

In dieser Session möchten wir Dir vermitteln, wie Du anhand des Einsatzes verschiedener Lichtquellen in Deiner Planung ein Lichtkonzept entwickeln und dieses erfolgreich umsetzen kannst. In Vectorworks stehen eine Vielzahl von Lichtquellen zur Verfügung. Diese sind, je nach Art und Funktion, unterschiedlich und situationsabhängig individuell anpassbar.

Download: Übungsdatei

29.04.2021 11:15 - 12:15

Lichtplanung: 3D Objekte selbstleuchtend

In dieser Session geht es um die konkreten Verwendungsmöglichkeiten von Linien- und Flächenlichtquellen sowie leuchtender Texturen in Deiner Planung. Mit Hilfe dieser Lichtquellen kann weicheres Streulicht erzeugt werden, so wie z. B. bei Neonleuchten. Zusätzlich lässt sich die Farbe von Flächenlichtquellen mit einer Textur oder der Füllfarbe des Objekts filtern. Wir zeigen Dir, wie Lichtquellen effektiv in Deinen Plänen eingesetzt werden können.

Download: Übungsdatei

 

29.04.2021 | 13:00 - 14:00

Intelligente Werkzeuge in Vectorworks

Ziel dieser Session ist ein Überblick über die intelligenten Werkzeuge und Programmfunktionen zu geben. Der Vectorworks Tutor Lennart Harmeling zeigt, wie sich damit unser Planungsalltag deutlich vereinfachen lässt. Werkzeuge wie z.B die Datenvisualisierungsfunktionen für die Plandarstellungen oder auch Massenmodelle werden genauer erläutert.

30.04.2021 | 10:00 - 11:00

Marionette

Im zunehmend komplexer werdenden Planungsprozess von Gebäuden werden immer häufiger individuelle Lösungen in CAD-Programmen benötigt. Vectorworks bietet hierfür die grafische Programmieroberfläche Marionette an. Damit lassen sich ohne Programmierkenntnisse individuelle Tools, Bauteile und Plug-Ins entwickeln. In dieser Session werden Grundlagen zum grafischen Programmieren in Marionette vermittelt. Du lernst bestehende Networks und Wrapper zu analysieren und erhältst Tipps zur Strukturierung Deiner eigenen Tools. In einem „step by step“-Beispiel gehen wir gemeinsam die Arbeitsschritte zu einer erfolgreichen grafischen Programmierung durch.

Download: Übungsdatei

30.04.2021 | 11:00 - 12:00

Digitales Geländemodell

In Vectorworks ist es sehr einfach ein digitales Geländemodell zu erstellen. Es können eine Vielzahl von Datenformaten importiert werden, sei es einfache x,y,z Textdateien, Vermesserdaten von einem Theodoliten oder aus komplexen Punktwolken.

Ziel: Damit lassen sich Bestandsmodelle (IST-Modell) und SOLL-Modelle erstellen, die zur Massenermittlung oder zur Visualisierung bei Besprechungen am 3D-Modell genutzt werden können.

Download: Übungsdatei

Vectorworks Workouts Wintersemester 21/22

Zum Live-Programm fürs Wintersemester 21/22.