Vision

01. Was sind die Mindestanforderungen an das Betriebssystem um Vision benutzen zu können?

Unter Windows:
Windows 7 (64-Bit)
Windows 8.1 (64-Bit)
Windows 10 (64-Bit)
ein 2,5 GHz Prozessor, 4 GB RAM, eine 2 GB Grafikkarte und eine Maus mit mittlerer Taste oder Scrollrad

Auf macOS:
OSX 10.11 oder höher
ein 2,5 GHz Prozessor, 4 GB RAM, eine 2 GB Grafikkarte und eine Maus mit mittlerer Taste oder Scrollrad

Für Windows und macOS ist eine dedizierte Grafikkarte erforderlich, die GL_ARB_draw_buffers Erweiterung mit 8 GB VRAM oder mehr unterstützt, und die vorzugsweise in den letzten drei Jahren veröffentlicht wurde (z.B. NVIDIA GeForce RTX 2080 TI Serie, AMD Radeon RX 5000 Serie). Wir empfehlen keinen integrierten Intel Video-Chipsatz. Obwohl Vision vielleicht läuft, unterstützen wir sie aufgrund ihrer mangelnden Leistung und Geschwindigkeit nicht.

Für die vollständige Liste der Systemanforderungen und Systemempfehlungen siehe Vectorworks Systemanforderungen.

02. Läuft Vision unter macOS?

Ja, Vision ist plattformübergreifend und läuft auf den Betriebssystemen macOS (macOS 10.11 oder höher) und Windows. Die macOS Version unterstützt derzeit Artnet und sACN als DMX-Anbieter. Alle Vision-Lizenzen sind plattformübergreifend, so dass Sie sowohl auf Windows wie auch auf macOS laufen können. Es gibt ein bekanntes Kompatibilitätsproblem mit macOS Nvidia Treibern. Bitte beachten Sie das Tech Bulletin für weitere Informationen.

03. Wie viele Lichter kann ich in Vision betreiben?

Die Geschwindigkeit Ihrer Grafikkarte und die Rendering-Einstellungen wirken sich direkt auf die Anzahl der Lichter aus, die Sie anzeigen können. Vision empfiehlt derzeit die NVIDIA GeForce RTX 2080 oder die AMD Radeon RX 5000 Serie mit jeweils 8+ GB RAM.

Sie können die Leistung von Vision verbessern, indem Sie Ihre Visions- und Dokumenteinstellungen so anpassen, dass sie den Fähigkeiten Ihrer Grafikkarte besser entsprechen. Das Ausschalten von Render-Schatten, das Reduzieren der Textur, des Schattens, der Oberflächenlichtqualität, das Rendern von Leuchten als Schwarz oder das Ausschalten des Geräte-Renderings und viele andere Einstellungen können die Leistung von Vision erheblich steigern.
Wenn Sie eine langsamere Grafikkarte verwenden und trotz der Einstellungen immer noch suboptimale Frameraten sehen, sollten Sie ein Upgrade auf eine schnellere Grafikkarte in Betracht ziehen.

04. Was ist ein Dongle? Brauche ich einen, um Vision zu betreiben?

Ein Dongle ist ein USB Kopierschutz, der Ihre Lizenzinformationen enthält, einschließlich der Anzahl der Universen, die Sie besitzen, und der Abonnementdaten.

Vision 2018 Benutzer: Für den Betrieb einer Vision-Lizenz 2018 benötigen Sie einen Dongle. Mit diesem Gerät können Sie Vision auf beliebig vielen Maschinen installieren, aber es ermöglicht nur den Start von Vision auf dem Computer mit angeschlossenem Dongle.

Vision 2019 oder höher Benutzer: Sie benötigen keinen Dongle, um eine Vision-Lizenz auszuführen. Wenn Sie jedoch MA-Net als DMX-Anbieter verwenden möchten, benötigt MA Lighting einen Dongle für Vision. Der Vision-Dongle kann direkt bei Vectorworks erworben werden. MA Lighting unterstützt derzeit keine Visualizer-Konnektivität über MA-Net auf der grandMA3.

05. Wie viele Universen kann ich kaufen?

Mit Release von Vectorworks 2020 ist Vision Unlimited die einzige professionelle Kaufoption.

06. Was passiert, wenn ich bereits vor Vectorworks 2020 Vision oder Vision Plus besitze?

Ihre Vision oder Vision plus Lizenz wird automatisch und kostenlos in eine unbegrenzte Lizenz umgewandelt. Kunden, deren Vision-Lizenz zu einem Service Select-Vertrag gehört, werden im Rahmen des Updates automatisch auf Vision 2020 umgestellt. Die Gebühr für den Service Select-Vertrag mit Vision Unlimited wird leicht höher sein. Kunden, die keinen Service Select Vertrag haben, müssen das Upgrade auf 2020 erwerben, jedoch ist der Übergang von Vision oder Vision Plus zu Vision Unlimited kostenlos.

07. Warum ist Vision Unlimited die einzige verfügbare Option für 2020?

Die Beleuchtungsindustrie ist in ihrer Größe gewachsen, so dass alles andere als unbegrenzte Universen nicht mehr ausreichen, um die meisten professionellen Shows visualisieren zu können. Wir wollen sicherstellen, dass unsere Kunden das praktischste und relevanteste Produkt für diesen wachsenden Markt erhalten. Mit der Veröffentlichung von Vectorworks 2020 werden wir eine kostenlose Vision-Lizenz mit 2 Universen für Service Select Kunden (Spotlight oder Designer Lizenzen) anbieten, die Vision ausprobieren möchten oder nur wenige Universen benötigen.

08. Wie steuere ich Vision?

Vision hört auf DMX-512. Zur Steuerung von Vision kann jede Konsole oder jeder On-PC/Offline-Editor verwendet werden, der Artnet, Hog- net, MA-net oder sACN ausgibt. Die macOS Produktintegration ist derzeit auf Artnet und sACN beschränkt.

09. Werde ich jemals die neue Version von Vision kaufen müssen?

Sie sind nicht verpflichtet, die neueste Version von Vision zu kaufen. Vision kann jedoch mit Vision Service Select, unserem jährlichen Software-Service-Programm, erworben werden. Vision Service Select bietet Updates für neue Produktversionen, bevorzugten technischen Support und Zugriff auf die neuesten Bibliotheksdateien, während der Vertragslaufzeit. Die Mitgliedschaft bei Vision Service Select wird jährlich verlängert.

10. Wie viele Leuchten befinden sich in der Vision Fixtures Bibliothek?

Die Zahlen ändern sich ständig, Sie können jedoch sicher sein, dass die Fixtures der großen Hersteller enthalten sind. Dazu gehören High End, Martin, Coemar, Vari*lite, ETC und viele andere.

11. Was ist, wenn ich ein Fixture benötige, das nicht in der Bibliothek enthalten ist?

Aktive Vision Unlimited Kunden sind berechtigt, maximal 4 Fixtures pro 30 Tage über das Formular "FIXTURE REQUEST" auf der Vision Produktseite anzufordern. Wir werden alles daran setzen, Ihnen das innerhalb von 72 Geschäftsstunden, oft früher, zur Verfügung zu stellen. Alle anderen Kundenanfragen werden in der Reihenfolge wie sie hereinkommen bearbeitet.

12. Was genau ist "Update Dongle", "Update Bibliothek" und "Update Vision"?

Der "Update Dongle" stellt eine Verbindung zu den Vectorworks-Server her, um Ihren Dongle zu aktualisieren. Der Befehl Update Dongle sollte nur dann ausgeführt werden, wenn Sie Ihren Vision Service Select Vertrag verlängern wollen oder wenn Sie das Ablaufdatum Ihres Vertrages einsehen möchten. Wenn Sie keinen Dongle haben, brauchen Sie diesen Befehl nicht auszuführen.

Der "Update-Bibliothek" kontaktiert einen Cloud-basierten Internetserver, auf den alle unsere Kunden zugreifen können. Wenn Sie mit "Update Bibliotheken" auf den Server zugreifen, vergleicht er die neuesten Bibliotheksdateien mit dem, was Sie auf Ihrem Computer haben, und aktualisiert alle Dateien, die hinzugefügt oder geändert wurden. Dadurch ist sichergestellt, dass Sie immer über die neuesten Daten verfügen. Wir empfehlen, ein Update durchzuführen, bevor Sie mit einem größeren Projekt beginnen. Sie müssen über einen aktiven Vision Service Select-Vertrag verfügen, um auf den Update Bibliotheken Server zugreifen zu können.

Das "Update Vision" kontaktiert den Vectorworks-Server, um Ihre Vision-Software auf das neueste verfügbare Service Pack zu aktualisieren.

13. Haben Sie eine Testversion?

Ja. Vision hat eine kostenlose 30-Tage-Testversion zum Herunterladen, die es Ihnen ermöglicht, Vision auszuführen. Auf diese Weise können Sie die Produktumfang von Vision testen und die hervorragende Qualität von Vision sehen. Beispieldateien, DMX-Aufnahmen und detaillierte Informationen zu Patches usw. finden Sie im Ordner "Demo-Dokumente" in Ihrer Vision Trial Installation.

14. Benötige ich andere Programme, um Vision zu installieren?

Alle notwendigen Dateien sind im Vision-Installationspaket enthalten.

15. Soll ich meinen Vision-Dongle einstecken, bevor ich mit der Installation beginne?

Wir empfehlen es. Wenn Ihr Dongle zum Zeitpunkt der Installation nicht griffbereit ist, können Sie den Updater später ausführen, indem Sie Ihren Dongle einstecken und den Updater von Ihrem Desktop oder vom Vision-Ordner aus ausführen, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version der Bibliotheken haben.

16. Kann ich das Installationsverzeichnis ändern?

Ja, das können Sie. Nach der Installation sucht Vision jedoch immer im Installationsverzeichnis nach den benötigten Dateien. Wenn Sie das Verzeichnis ändern möchten, müssen Sie Vision neu installieren und sich mit dem Patch-Server verbinden, um die neue Installation zu aktualisieren. Sichern Sie jedoch immer alle wichtigen Dateien, bevor Sie dies durchführen.

17. Wie navigiere ich in Vision?

Die gesamte Navigation innerhalb von Vision erfolgt über die mittlere Maustaste. Um nach oben, unten oder umher zu schwenken, halten Sie die mittlere Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Maus. Um hinein- oder herauszuzoomen, halten Sie Ctl+Alt und die mittlere Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Maus hinein und heraus. Um die Szene zu drehen, drücken Sie Alt und die mittlere Maustaste und bewegen Sie die Maus. Sie können auch die Werkzeuge, die im Werkzeugfenster zur Verfügung stehen, zum Zoomen, Drehen, Schwenken und Neigen verwenden. Eine vollständige Liste finden Sie in der Vision Hilfe.

18. Wie kann ich konventionelle Scheinwerfer in meinem Rigg fokussieren?

Wählen Sie die Scheinwerfer aus, die Sie in der Szene einstellen möchten. Alle Scheinwerfer sind eingeschaltet. Eine weitere Möglichkeit, die gewünschten Scheinwerfer auszuwählen, ist die Verwendung von Maus und Pfeil in der Szene.

Sobald die Scheinwerfer ausgewählt sind, können Sie sie alle synchron mit den vier Pfeiltasten verschieben. Diese Tasten entsprechen dem Schwenken und Neigen der einzelnen Fixtures. Wenn Sie alle ausgewählten Scheinwerfer auf die gleiche Position fokussieren möchten, bewegen Sie Ihre Maus auf diese Position, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Ausgewählte Scheinwerfer hier fokussieren". Wenn Sie jeden Scheinwerfer einzeln fokussieren möchten, stellen Sie sicher, dass das Hauptfenster ausgewählt ist und klicken Sie auf die "Bild unten"-Taste, um ein einzelnes Fixture zu markieren. Fokussieren Sie das Fixture mit den Pfeiltasten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie erneut auf die "Bild unten"-Taste und der nächste Scheinwerfer wird markiert. Setzen Sie den Prozess fort, bis alle Fixtures fokussiert sind.

19. Wie stelle ich den Nebel in der Szene ein?

Haze kann im Fenster Dokumenteinstellungen oder durch Auswahl der ROOT im Fenster Szenendiagramm angepasst werden. Die Bewegung des Nebels wird durch die vertikale Geschwindigkeit von Haze und die horizontale Geschwindigkeit von Haze gesteuert. Wenn Sie diese auf 0 setzen, bleibt die Atmosphäre konstant, ohne sich zu bewegen. Um die Dichte einzustellen, stellen Sie die "Haze Amount" höher oder tiefer ein, je nach Ihren Bedürfnissen. Eine Einstellung von 0 nimmt keine Atmosphäre an (z.B. in einer Theaterumgebung).

20. Wenn ich eine komplexe Szene betreibe, wie kann ich die Geschwindigkeit erhöhen?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, die Ihnen beim Ausführen einer komplexen Szene helfen können. Sie können die Grafikeinstellungen unter Bildeinstellungen verringern und Ihre Dokumenteinstellungen ändern. Sie können auch die mit den Beleuchtungskörpern verbundene Geometrie ausschalten, indem Sie Render Fixtures in den Vision-Einstellungen auf Off setzen. Sie werden feststellen, dass die Geometrie des Scheinwerfers verschwindet, aber das Licht strahlt immer noch dort aus, wo sich der Scheinwerfer früher befand. Deutliche Geschwindigkeitssteigerungen können auch erreicht werden, wenn Sie Render Shadows in den Einstellungen der Dokumenteinstellung deaktivieren. Wenn Ihre Datei mehrteilige Vorrichtungen enthält, wird die Aktivierung der Option Force Emissive für diese Vorrichtungen ebenfalls die Leistung verbessern. Eine Verringerung der volumetrischen Qualität oder die Deaktivierung von Enhanced Volumetric kann ebenfalls die Leistung verbessern.

Bei Dateien mit einer sehr großen Anzahl von Scheinwerfern kann die Deaktivierung der Option High Precision die Leistung bei minimaler Beeinträchtigung der Renderingqualität erhöhen.

21. Wie verbinde ich meine Konsole mit Vision?

Schauen Sie sich zunächst die Foren zur DMX-Konnektivität an, die detaillierte Anweisungen zur Verbindung von Vision mit einer Reihe der meistgenutzten Konsolen enthalten. In Vision müssen Sie nur den DMX-Anbieter unter dem DMX-Menü auswählen.

22. Welche ist die optimale Auflösung für die Ausführung von Vision?

Dies wird durch Ihre Grafikkarte bestimmt. Im Allgemeinen sollten Sie Vision bei 1280×720 ausführen. Dadurch erhalten Sie die optimale Leistung und Qualität für Ihre Echtzeitvisualisierung. Vision ist in der Lage, mit viel höheren Auflösungen zu arbeiten, aber niedrigere Auflösungen ermöglichen eine bessere Leistung und eine höhere Qualität der Darstellung. Die Auflösung ist über die Vision-Einstellungen konfigurierbar und sollte je nach verwendeter Hardware optimal an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

23. Ich habe ein abgelaufenen Vertrag; wie erhalte ich den neuesten Build?

Kontaktieren Sie das Vertriebsteam unter sales@vectorworks.net und verlängern Sie Ihr Wartungsprogramm. Der Vision Support kann Ihren Dongle aus der Ferne reaktivieren, so dass Sie wieder auf den Update Server zugreifen können.

24. Mein Vertrag ist abgelaufen. Kann ich Vision noch ausführen?

Ja. Ihre Version von Vision ist weiterhin aktiv. Sie haben jedoch keinen Zugriff mehr auf die neuesten Versionen von Vision. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Abonnement aktiv halten, um sicherzustellen, dass Sie die neuesten und besten Versionen von Vision zur Hand haben. Bitte beachten Sie, dass alle nach Ihrem Abonnementdatum freigegebenen Geräte in Ihrem Vision-Modell nicht sichtbar sind.

25. Warum bieten wir kostenlose Vision-Lizenzen für Vectorworks Service Select-Kunden an?

Vectorworks stellt einen neuen Vorteil exklusiv für Vectorworks Service Select Kunden vor. Dies wird es Ihnen ermöglichen, Vision auszuprobieren oder Zugang zu Vision zu haben, wenn Sie nur wenige Universen brauchen.

26. Welche Bedingungen gelten für die kostenlose Lizenz auf Vectorworks Service Select?

Kunden von Vectorworks Service Select können kostenlos für jede Spotlight- oder Designer-Lizenz eine Lizenz von Vision herunterladen und installieren. Jede Vision-Lizenz beinhaltet 2 Universen und erhöht nicht die Kosten für Ihren Service Select-Vretrag. Vision bleibt auf unbestimmte Zeit im Vertrag aktiv, solange die Spotlight- oder Designer-Lizenzen aktiv sind.

27. Wenn ich nicht Mitglied bei Vectorworks Service Select bin, kann ich dann trotzdem eine kostenlose Vision-Lizenz erhalten?

Nein, die kostenlose Lizenz ist ein Vorteil, den Sie nur als aktives Service Select Mitglied bekommen.

28. Wie erhalten Vectorworks Service Select Kunden eine kostenlose Lizenz von Vision?

Zum Release von Vectorworks 2020 wird das Service Select-Portal über eine Funktion verfügen, die nur für Kunden mit Spotlight- oder Designer-Lizenz verfügbar sein wird. Für jede Spotlight- oder Designer-Lizenz haben Kunden die Möglichkeit, eine kostenlose Lizenz von Vision (mit 2 Universen) zu erhalten, indem Sie einfach die Option im Portal auswählen. Die Vision-Lizenz(en) werden sichtbar und dauerhaft nutzbar sein.

29. Wenn ich einen Dongle benötige, kann ich dann trotzdem eine kostenlose Vision-Lizenz erhalten?

Nein, nur die E-Serie ist für die kostenlose 2 Universen Lizenz erhältlich.

30. Erhöht sich mein Preis, wenn ich die kostenlose Vision-Lizenz herunterlade?

Wenn Sie die kostenlose Vision-Lizenz herunterladen, werden keine Änderungen an Ihren Vertragskosten vorgenommen.

31. Kann ich auf Vision Unlimited umsteigen?

Kostenlose Vision-Lizenzen können nicht auf Unlimited umgestellt werden, aber Sie können eine Unlimited Vision-Lizenz erwerben, die zusätzlich zu Ihrer kostenlosen Universe-Lizenz zu Ihrem Vertrag hinzugefügt wird.

32. Bekomme ich jedes Jahr eine neue kostenlose Lizenz?

Ja, solange Sie ein aktives Vectorworks Service Select Mitglied mit mindestens einer Spotlight- oder Designer-Lizenz sind, ist die kostenlose Vision-Lizenz nach der Veröffentlichung verfügbar.

33. Kann ein Kunde eine kostenlose Vision zu mehr als einer Lizenz im Portal hinzufügen?

Ja. Kunden können für jede Spotlight- oder Designer-Lizenz, die im Rahmen eines Vertrages aktiv ist, eine kostenlose Lizenz von Vision erhalten, unabhängig davon, wie viele Lizenzen für beide Produkte sie besitzen. G-Series-Lizenzen mit mehreren Spotlight- oder Designer-Lizenzen berechtigen zu einer kostenlosen Vision-Lizenz für jeden Arbeitsplatz in der G-Series-Lizenz.

34. Ist die Vision-Lizenz mit der Spotlight- oder Designer-Lizenz verbunden, für die sie vorgesehen ist?

Nein. Vision arbeitet weiterhin unabhängig von Vectorworks und ist in keiner Weise mit der Vectorworks-Lizenz verbunden.

35. Muss ein Kunde Vision zu allen berechtigten Lizenzen mit dem Angebot hinzufügen, oder kann er eine Lizenz wählen, um sie hinzuzufügen?

Der Kunde hat Anspruch auf eine kostenlose Vision-Lizenz für jede Spotlight- oder Designer-Lizenz auf Vertragsbasis. Sie sind jedoch nicht durch die Anzahl der von ihnen angeforderten Vision-Lizenzen erforderlich oder begrenzt. Sie können eine Vision-Lizenz für so viele oder so wenige Personen nutzen, wie sie möchten.

36. Kann der Kunde das Angebot für verschiedene Lizenzen zu unterschiedlichen Zeiten im Laufe des Jahres nutzen?

Ja, wenn der Kunde mehr als eine Spotlight- oder Designer-Lizenz hat, kann er das Angebot für jede Lizenz zu unterschiedlichen Zeiten im Laufe des Jahres nutzen. Solange die Spotlight- oder Designer-Lizenz im Vertrag aktiv bleibt, kann der Kunde die Vorteile des Features jederzeit nutzen.

37. Warum bietet Vectorworks eine kostenlose Lizenz für jede Spotlight- oder Designer-Lizenz im Vertrag an und nicht nur eine pro Vertrag?

Unternehmen mit mehreren Lizenzen haben mehrere Designer. Wir möchten allen Designern die Möglichkeit bieten, Vision auszuprobieren, die letztendlich daran interessiert sein könnten, in Zukunft eine professionelle Vision Unlimited Lizenz zu verwenden.

38. Wenn ich nach dem Release von Vectorworks 2020 eine neue Lizenz zu meinem Service Select-Vertrag hinzufüge, kann ich dann eine kostenlose Vision-Lizenz erhalten?

Ja. Alle Spotlight- oder Designer-Lizenzen, die einem aktiven Service Select-Vertrag hinzugefügt werden, sind automatisch zum Erhalt einer Vision-Lizenz berechtigt, die im Service Select-Portal verfügbar ist.

39. Ich möchte meine Vision-Lizenz nicht mehr vertraglich verlängern. Welche Möglichkeiten habe ich?

Wenn Sie Ihre Vision-Lizenz nicht mehr vertraglich verlängern möchten, können Sie die Lizenz parken. Das Parken einer Lizenz bedeutet, dass Sie in Ihrer aktuellen Version eingefroren wird. Sie müssen diese Lizenz nicht jedes Jahr bei der Erneuerung bezahlen; geparkte Lizenzen und deren zugewiesene Benutzer haben jedoch keinen Anspruch auf die Vorteile von Vectorworks Service Select. Sie können eine Lizenz 90 Tage vor Ihrem Verlängerungsdatum parken oder entparken.

Kunden von Vectorworks Service Select, die weiterhin eine aktive Spotlight- oder Designer-Lizenz auf Vertragsbasis haben, können sich für die kostenlose Lizenz von Vision entscheiden, die als Teil des Service angeboten wird, unabhängig vom Status einer geparkten Vision-Lizenz.

Einsatz von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ComputerWorks Cookies. Weiterlesen … OK, einverstanden.