Aktuelle News

Vectorworks Blog

Neues Abonnementmodell für Vectorworks

Ab Januar 2024

Neues Abonnementmodell für Vectorworks

Wir möchten unseren Kund:innen ein Höchstmaß an Flexibilität bieten und sicherstellen, dass sie die bestmögliche Softwarelösung erhalten. Die Einführung des Abonnementmodells ab 1. Januar 2024 eröffnet neue Möglichkeiten und stellt sicher, dass unsere Kund:innen immer von den aktuellsten Entwicklungen profitieren können.

Vectorworks erhält IFC4-Import-Zertifizierung

Open BIM-Standards erfüllt

Vectorworks erhält IFC4-Import-Zertifizierung

Vectorworks hat die IFC4-Import-Zertifizierung (Architectural Reference Exchange 1.2) von buildingSMART International erhalten. Mit der Import- und Export-Zertifizierung erfüllt die BIM- und CAD-Software die internationalen Standards für Open BIM.

Vectorworks in der Lehre

Programming in Architecture: Kreative Lösungen mit Vectorworks

Im Wintersemester 2022/23 hatten Master-Studierende an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) die Gelegenheit, ihre kreativen Ideen mithilfe von Marionette, Python und C++ in die Realität umzusetzen. Das Wahlpflichtfach „Programming in Architecture“ war erstmals Teil des Masters „Integrated Architectural Design“ am Lehrstuhl von Prof. Hans Sachs. Durchgeführt haben es die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Vectorworks-Experten Markus Graf und Rafael Lettieri.

MODUS News stellt Vectorworks-Projekte vor

MODUS News 12

Ökologische Herausforderungen im Blick

In der aktuellen Ausgabe MODUS News 12 präsentieren wir Ihnen ausgewählte Vectorworks-Projekte von Architekt:innen aus der ganzen Welt, die bei der Planung auf nachhaltige und energieeffiziente Konzepte setzen.

Vectorworks auf der Showtech in Berlin

Showtech in Berlin

Vectorworks präsentiert Lösungen für Theater und Bühne

Vectorworks hat sich als CAD-Standard für Bühne und Theater etabliert. Auf der Showtech in Berlin konnten sich die 6100 Messebesucher:innen vom 05. bis 07. Juni von den umfangreichen Planungsfunktionen der Software überzeugen.

„Come As You Are!“

Symposium zu Frauen und Vielfalt in der Architektur

An der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern führte die Studierendengruppe "The CAYAs" unter der Leitung von Architektin, Kulturmanagerin und KMF Gastprofessorin Christiane Fath ein Symposium mit dem Titel "Come As You Are!" durch. Dieses diskutiert und feiert Frauen und Vielfalt in der Architektur. Vectorworks hat das Symposium als Sponsor unterstützt.