Aktuelle News

Vectorworks Blog

Webinar: Volumenstudien

Jetzt anmelden!

Webinar: Volumenstudien in der Vorentwurfsphase

Wir zeigen Ihnen, wie Sie räumliche Beziehungen wie Bruttovolumina und Bruttogrundflächen erstellen. Sehen Sie, wie Sie diese Daten ablegen, überprüfen und auswerten.

studio grüngrau

Erfolgreiche Zusammenarbeit dank BIM

Der Einsatz von BIM in der Landschaftsarchitektur eröffnet neue Kollaborationsmöglichkeiten mit anderen Fachplanern. In unserem Anwendungsbericht erklärt Christian Ewers von studio grüngrau aus Düsseldorf, was man für die erfolgreiche BIM-Zusammenarbeit in Vectorworks wissen muss.

Vectorworks 2023 Service Pack 6 verfügbar

Neuerungen und Verbesserungen

Vectorworks 2023 Service Pack 6 verfügbar

Planer:innen entwickeln sich ständig weiter – genau wie ihre Software. Das Service Pack 6 für Vectorworks 2023 bringt neue Funktionen und Verbesserungen, damit die Software mit Ihnen und Ihren Arbeitsabläufen mitwächst.

Neues Abonnementmodell für Vectorworks

Ab Januar 2024

Neues Abonnementmodell für Vectorworks

Wir möchten unseren Kund:innen ein Höchstmaß an Flexibilität bieten und sicherstellen, dass sie die bestmögliche Softwarelösung erhalten. Die Einführung des Abonnementmodells ab 1. Januar 2024 eröffnet neue Möglichkeiten und stellt sicher, dass unsere Kund:innen immer von den aktuellsten Entwicklungen profitieren können.

Vectorworks erhält IFC4-Import-Zertifizierung

Open BIM-Standards erfüllt

Vectorworks erhält IFC4-Import-Zertifizierung

Vectorworks hat die IFC4-Import-Zertifizierung (Architectural Reference Exchange 1.2) von buildingSMART International erhalten. Mit der Import- und Export-Zertifizierung erfüllt die BIM- und CAD-Software die internationalen Standards für Open BIM.

Vectorworks in der Lehre

Programming in Architecture: Kreative Lösungen mit Vectorworks

Im Wintersemester 2022/23 hatten Master-Studierende an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) die Gelegenheit, ihre kreativen Ideen mithilfe von Marionette, Python und C++ in die Realität umzusetzen. Das Wahlpflichtfach „Programming in Architecture“ war erstmals Teil des Masters „Integrated Architectural Design“ am Lehrstuhl von Prof. Hans Sachs. Durchgeführt haben es die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Vectorworks-Experten Markus Graf und Rafael Lettieri.