Aktuelle News

Vectorworks Blog

Service Pack 3 für Vectorworks

Viele Qualitäts- und Leistungsverbesserungen

Neue Funktionen im Service Pack 3 für Vectorworks

Für Vectorworks 2021 steht ab sofort das Service Pack 3 zur Verfügung. Dieses Service Pack unterstützt das Datasmith-Dateiformat, mit dem ein reibungsloser Austausch mit Rendering-Anwendungen wie Twinmotion und Unreal Engine möglich ist. Neu ist auch eine direkte Verbindung mit Solibri sowie die Vectorworks Cloud Services Ordnerfreigabefunktion für Projektteams.

MODUS News stellt Vectorworks-Projekte vor

MODUS News 10

Herausragende Architektur von Vectorworks-Anwendern

In der aktuellen Ausgabe des Magazins MODUS News 10 werden wieder 12 ausgewählte Projekte von Architektinnen und Architekten aus der ganzen Welt vorgestellt. Bei der Auswahl der Projekte standen Themen wie Nachhaltigkeit und BIM im Fokus.

Kompatibilität von Vectorworks und macOS Big Sur

Qualität und konstante Performance

Kompatibilität von Vectorworks und macOS Big Sur

MacOS Big Sur ist der Name von Version 11 des Desktop-Betriebssystems macOS von Apple, das ab Herbst 2020 verfügbar ist. Das Support-Team von ComputerWorks empfiehlt allen Anwenderinnen und Anwendern von Vectorworks, den Umstieg auf Big Sur nicht sofort nach Erscheinen durchzuführen, sondern noch einige Wochen zu warten.

Planen schneller organisiert

Teaser Tuesday – Neue Funktionen automatisieren BIM-Prozesse

Willkommen zurück zum fünften und letzten Teaser für Vectorworks 2021! Diese Woche beschäftigen wir uns mit den neuen Funktionen, die BIM-Workflows optimieren.

Schneller mit weniger Aufwand

Teaser Tuesday – Optimierter Datenaustausch für bessere Zusammenarbeit

Willkommen zu unserem vierten Teaser für Vectorworks 2021! Diese Woche zeigen wir Ihnen die Verbesserungen, die wir beim Datenaustausch vorgenommen haben.

Kilometerweise Mausbewegungen sparen

Teaser Tuesday – Mit der neuen Benutzeroberfläche clever arbeiten

Wieder ist Dienstag und zum dritten Mal blicken wir hinter die Kulissen von Vectorworks 2021. Dieses Mal präsentieren wir einige bedeutende Optimierungen der Benutzeroberfläche.