2N 2L Architektur, Marco Iannelli BIM macht Spaß!

Marco Iannelli von 2N 2L architektur ist Architekt mit dem Schwerpunkt Digitalität in der Planung. In Schwäbisch Gmünd hat er ein 4-Familienhaus mit BIM in Vectorworks geplant, das 2018 fertiggestellt wurde.

Das 4-Familienhaus wurde von Marco Iannelli mit BIM in Vectorworks geplant

Marco Iannelli hatte während des Planungsprozesses das Ziel, das Potential von Digitalität für anspruchsvolle Architektur voll auszureizen und die Planungsressourcen effizient zu nutzen und zu optimieren. Für die Planung des 4-Familienhauses hat er deshalb das Potential der BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur voll ausgeschöpft. So entstanden neue Arbeitsformen auf den Gebieten der Darstellung, der 3D-Modellierung, der Visualisierung, der Organisation und der Kalkulation.

Optimal auf alle Bedürfnisse zugeschnitten

Die Architektur des Wohnhauses ist geprägt von Klarheit und optimal zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Bauherrengemeinschaft im kreativen Verbund mit den Anforderungen der Grundstücksbeschaffenheit.

Die Halbhöhenlage bietet einen weitreichenden Blick auf die historische Altstadt von Schwäbisch Gmünd und die Kaiserberge. Die Süd-Ausrichtung sorgt für viele Sonnenstunden und eine natürliche Belichtung der Wohnräume.

Das Gebäude ist ein umgekehrtes Terrassenhaus. Das obere Geschoss bildet ein Vordach, welches als Carport genutzt wird. Das ganze Geschoss kragt in allen anderen Richtungen aus und bildet Sonnen- und Regenschutz für die Terrassen und die Zugänge zu den unteren Wohnungen.

Intelligente Bauteile

Alle Bauteile sind „intelligent" und erfüllen den IFC-Standard. Was ein intelligentes Bauteil ist, erläutert Marco Iannelli am Beispiel Wand:

Die Wand weiß,

  • dass sie eine Wand ist (IFC);
  • wie lang, breit, hoch sie ist und wieviel Kubikmeter sie hat (AVA-Mengenermittlung);
  • ob sie tragend ist oder nicht (Statik);
  • welchen U-Wert sie hat (Bauphysik);
  • ob sie F90 ist (Brandschutz);
  • wie sie auszusehen hat (Plangrafik);
  • wie sie sich bei Änderungen zu verhalten hat (Kommunikation mit anderen Bauteilen).

Neben den Wänden sind auch die Bauteile für Türen, Fenster, Treppen und Geschosse mit Informationen behaftet. Mit den BIM-Funktionen in Vectorworks können außerdem ganz einfach 2D-/3D-Hybrid-Zeichnungen, automatische Schnitte und Ansichten und Auswertungen in Tabellen (Türlisten, Stücklisten, Flächenermittlungen etc.) gemacht werden.

Marco Iannelli hat Vectorworks außerdem für die Kostenermittlung nach DIN 276 eingesetzt.

Immer aktuelle Pläne

Das Ergebnis ist eine Planung mit weniger Zeichenarbeit - alle Pläne werden von einem 3D-Modell abgeleitet. Somit definiert das 3D-Modell wie der Grundriss, der Schnitt oder die Ansicht auszusehen haben. Bei Änderungen werden die Parameter zentral umdefiniert und das 3D-Modell reagiert darauf automatisch. Die Pläne sind also immer aktuell und korrekt.
 
Dieses 3D-Modell kann allen Beteiligten zur Verfügung gestellt werden. Die universelle Schnittstelle IFC erlaubt Fachplanern den frühen Einblick in die gesamte Planung. Fehler können dadurch vorher erkannt und behoben werden. Die Planungssicherheit wird durch die Kontrolle über das BIM-Modell IFC Modell Checker gewährleistet.

Das fertige 4-Familienhaus in Schwäbisch Gmünd

Ein flexibles Werkzeug für individuelle Lösungen

Das 4-Familienhaus wurde 2018 fertiggestellt. Marco Iannelli zieht eine durchweg positive Bilanz:

„Bei diesem Projekt habe ich alles, was Vectorworks an 3D- und BIM-Werkzeugen und Funktionen zu bieten hat, erfolgreich eingesetzt – das Projekt war ein voller Erfolg und das Beste daran ist – es hat richtig Spaß gemacht!“

2N 2L architektur, Marco Iannelli

2N 2L bietet Coachings für Architekturbüros in Baden-Württemberg an. Das Angebot richtet sich an Computer Aided Designers - Gestalter mit dem Ziel, das Potential von Digitalität in den kreativen Prozess der Planung bis ins Letzte auszureizen.

Dipl. Ing. Marco Iannelli profitiert von Erfahrungen in beiden Disziplinen - als ehemaliger Produktmanager für Vectorworks Architektur und SketchUp mit dem Schwerpunkt 3D-Modeling und als Projektleiter für diverse Architekturbüros mit dem Schwerpunkt Digitalität in der Planung.

www.2n2l.de

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren