Aktuelle News

Vectorworks Blog

2021

Vectorworks Entertainment Webinar

Preisgekröntes Lichtdesign bei der World-Tour von Billie Eilish

In diesem Webinar in englischer Sprache zeigt Ihnen Tony Caporale, Lichtdesigner bei Infinitus Vox, wie das General Device Type Format (GDTF) und My Virtual Rig (MVR) ihm geholfen haben, das preisgekrönte Lichtdesign für Billie Eilishs „Where Do We Go World Tour“ zu erstellen. Die Singer-Songwriterin veröffentlicht heute ihr Album „Happier Than Ever“.

Vectorworks Stipendium entschieden

Vorgestellt und nachgefragt

Schweizer Studentin gewinnt Richard Diehl Award

Leslie Rahel Majer hat nicht nur die Schweizer Jury des Vectorworks Stipendiums überzeugt, sondern gewinnt auch den internationalen Richard Diehl Award 2021 von Vectorworks, Inc. Damit erhält die Preisträgerin weitere 7000 US$, die sie bei ihrer Arbeit und ihrem Master-Studium an der ETH Zürich unterstützen sollen. Wir gratulieren herzlich und stellen ihren Entwurf näher vor.

ComputerWorks als Förderer dabei

Bayerischer Landschaftsarchitektur-Preis entschieden

Die Gewinner:innen des Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preises 2020 stehen fest! Am 9. Juli wurden die Preiträger:innen per Live-Stream und im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik, Verwaltung und der Planungs- und Baubranche gekürt.

Etablierung von BIM- und GIS-Workflows

Etablierung von BIM- und GIS-Workflows

Vectorworks, Inc. tritt Open Geospatial Consortium bei

Als Unternehmen bedient Vectorworks, Inc. eine globale Nutzerbasis von über 685.000 Anwendern. Der Hersteller der BIM- und CAD-Software gibt jetzt seine Mitgliedschaft im Open Geospatial Consortium (OGC) bekannt.

NRG Lichtgespräch am 27. Juli

NRG Lichtgespräch am 27. Juli

Lichtdesigner sprechen über ihre Projekte und Erfahrungen

In den NRG Lichtgesprächen berichten regelmäßig Lichtdesigner über ihren Werdegang und ihre Projekte. Auch übergreifende Branchenthemen wie die Lichtdesignqualität, Aus- und Weiterbildung und Berufseinstieg werden in den Veranstaltungen diskutiert. Beim Sommer-Spezial am 27. Juli ist auch Martin Wursthorn, Vectorworks Spotlight Experte bei ComputerWorks, mit dabei.