Kostenlos anmelden! buildingSMART-Webseminar zum BIM-basierten Bauantrag

Am 31. August veranstaltet die buildingSMART-Regionalgruppe Rhein-Ruhr in Kooperation mit dem BIM-Cluster NRW und dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ein kostenloses Webseminar zum NRW-Pilotprojekt BIM-basierter Bauantrag. Mit dabei ist auch BIM-Expertin Tina Drahtler von |DA| DRAHTLER ARCHITEKTEN.

Neubau Firmensitz Louis Opländer GmbH

Der Bauantrag für die neue Firmenzentrale der Louis Opländer Heizungs- und Klimatechnik GmbH ist bundesweit der erste Bauantrag, der in Form eines BIM-Modells eingereicht, geprüft und genehmigt wurde. An dem Pilotprojekt waren das Architekturbüro |DA| DRAHTLER ARCHITEKTEN, die Baugenehmigungsbehörde der Stadt Dortmund, die Firma Louis Opländer (als Bauherr und TGA-Planer), der Lehrstuhl für Informatik im Bauwesen an der Ruhr-Universität Bochum sowie das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen beteiligt.

Vectorworks im Einsatz

Im Webseminar von buildingSMART werden alle Beteiligten zu Wort kommen und die Voraussetzungen und das konkrete Vorgehen für das Pilotprojekt erläutern, diskutieren und gemeinsam mit den Teilnehmer:innen die Ergebnisse bewerten. BIM-Expertin Tina Drahtler wird dabei über die Vorbereitung, Einreichung, Prüfung und Genehmigung des BIM-basierten Bauantrags berichten, bei dem auch Vectorworks zum Einsatz kam.

Melden Sie sich jetzt kostenlos an und erfahren Sie, wie das Pilotprojekt die Art und Weise, wie Bauanträge in Deutschland gestellt werden, bald nachhaltig verändern könnte.

Datum: 31. August 2021, 17:00-18:45 Uhr