Planungsbüro Godts CAD- und GIS-Planung mit Vectorworks

Das Planungsbüro Godts ist auf die Bereiche Landschafts- und Stadtplanung spezialisiert. Für die interdisziplinäre Planung setzt das Büro Vectorworks Landschaft als CAD-GIS-Programm ein und verarbeitet für die Bauleitplanung Geodaten.

Planungsbüro Godts: Interdisziplinäre Planung mit Vectorworks
Planungsbüro Godts: Interdisziplinäre Planung mit Vectorworks

Schnelle Grundlagenermittlung bei Gewässerentwicklungs-Planungen

Joost Godts organisiert große Datenmengen mit Vectorworks. Einer der derzeitigen Arbeitsschwerpunkte ist die Gewässerentwicklungsplanung. Der Inhalt dieser Planungen ist unter anderem, eine Bestandserhebung der 20 bis 100 m breiten Streifen entlang von Fließgewässern zu erstellen und auf Grundlage dessen Einzelmaßnahmen der naturnahen Gewässergestaltung zu entwickeln.

Für die Kartierung hat sich seit Jahren eine bestimmte Arbeitsweise im Büro bewährt. Als Grundlagendaten dienen sowohl Vektordaten bzw. digitale Flurkarten als auch hochauflösende Orthofotos (Luftbilder). Auf Grundlage der Luftbilder wird eine möglichst genaue Vorkartierung am Computer mit Hilfe von Vectorworks erstellt.

„Dank Vectorworks können wir unheimlich schnell genaue Grundlagen erstellen und uns auf das Wesentliche konzentrieren: die Planung.“

Gewässerentwicklungsplan - Gemeinde Kirchheim am Ries
Gewässerentwicklungsplan - Gemeinde Kirchheim am Ries

Wichtige Bestandteile der Gewässerentwicklungsplanungen sind eine systematische Datenerfassung und -bearbeitung sowie räumliche Analysen. Sie sind damit ein konkretes Beispiel für Vectorworks als CAD- GIS-Anwendung: Die Gewässerachse kann Daten für die Gewässerstruktur aufweisen und in der dazugehörigen Datenbank werden dann Angaben zur Gewässermorphologie oder dem Gewässerausbau aufgelistet.

Erfahren Sie in unserer Case Study mehr darüber, wie das Planungsbüro Godts Vectorworks für die interdisziplinäre Planung einsetzt.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren