Erfahrungsberichte von Vectorworks-Anwendern Der Einstieg in BIM – beginnt mit Dir!

Über 685.000 Architekten und Planer weltweit entfalten ihre Kreativität mit Vectorworks. Nun haben wir unsere Anwender zu Wort kommen lassen und gefragt, wie sie den Einstieg in BIM geschafft haben. Lassen Sie sich von ihren persönlichen Erfahrungen inspirieren und ermutigen. Denn eines ist sicher – es gibt viele Wege zum erfolgreichen Einstieg in BIM.

Vectorworks: Der Einstieg in BIM – beginnt mit Dir!

Von der Idee bis BIM.

Hier berichten Architektinnen und Architekten, wie sie in Vectorworks erfolgreich mit BIM arbeiten und wie sie den Einstieg geschafft haben. Ein Grund, genauer hinzuhören, denn wir wissen: Jede Veränderung beginnt mit einer Entscheidung - ES BEGINNT MIT DIR.

Planungssicherheit

Für Daniela Rollmann war hochpräzise digitale Fertigung der Grund für die Einführung des ersten BIM-Projekts bei Rollmann Architekten: Ihr Neubau Kita am Forum erforderte absolute Planungssicherheit. BIM hat ihnen diese fehlerfreie Planung ermöglicht.

Innovation

Mit innovativen Lösungsansätzen realisieren |DA| DRAHTLER ARCHITEKTEN höchst komplexe Open BIM-Projekte. Sie engagieren sich mit einem Pilotprojekt bei der Entwicklung des BIM-basierten Bauantrags und gestalten so aktiv die Zukunft mit.

Kollaboration

Interdisziplinarität und branchenübergreifendes Arbeiten stehen im Fokus der dan pearlman group. Mit einem Team von über 120 MitarbeiterInnen schafft Gründerin Nicole Srock.Stanley kreative Marken- und Erlebnisarchitektur.

Weitere Erfahrungsberichte von Vectorworks-Anwendern, die den Einstieg in BIM erfolgreich geschafft haben, gibt es hier: