Deutscher Landschaftsarchitekturpreis für Rheinboulevard Köln Feierliche Preisverleihung in Berlin

Ende September wurden vor über 400 Gästen im Allianz Forum am Brandenburger Tor die Auszeichnungen und der erste Preis des Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2017 vergeben. Das Fest über den Dächern Berlins war der Höhepunkt der fast einjährigen Kampagne des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten bdla.

Das vollbesetzte Allianz Forum am Brandenburger Tor

Erster Preis und Auszeichnungen für Vectorworks-Anwender

Mit dem ersten Preis wurde das Büro Planorama Landschaftsarchitektur für den Entwurf des Rheinboulevards in Köln-Deutz ausgezeichnet. Überreicht wurde er von Staatssekretär Gunther Adler an die Landschaftsarchitekten Maik Böhmer und Markus Loh sowie den stellvertretenden Amtsleiter Dr. Joachim Bauer.

Ausgezeichnet: der Rheinboulevard in Köln-Deutz

Die nach zehn Jahren Planungs- und Bauzeit entstandene 500 Meter lange Ufertreppe besticht laut Preisgericht „durch bestens integrierten Hochwasserschutz und den ebenso subtilen wie spannungsvollen Umgang mit den historischen Schichten aus der über 2000-jährigen Stadtgeschichte“.

Das Büro Planorama Landschaftsarchitektur plante das Projekt mit der CAD-Software Vectorworks Landschaft, genau wie 6 weitere der insgesamt 10 prämierten Entwürfe. Lesen Sie hier mehr über die Auszeichnungen.

Förderer des bdla

Als langjähriger Partner des bdla förderte ComputerWorks GmbH auch 2017 den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis. bdla-Präsident Till Rehwaldt dankte den Förderern des Wettbewerbs für ihre Unterstützung und den Wettbewerbsteilnehmern für die herausragenden Projekteinsendungen:

„Mit der Einreichung von 119 Arbeiten bestätigte sich einmal mehr, dass der Wettbewerb das Schaufenster Deutscher Landschaftsarchitektur ist, dem national und international Beachtung geschenkt wird und das der Öffentlichkeit das breite Spektrum der Arbeit der Profession vor Augen führt.“

bdla-Präsident Till Rehwaldt dankt den Förderern und Teilnehmern des Wettbewerbs

Alle Projekte im Film

Sehen Sie sich hier alle ausgezeichneten Projekte im Film an. Eine Zusammenfassung der Wettbewerbsergebnisse 2017 bietet außerdem eine zweisprachige Broschüre des bdla.

https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren