Teaser Tuesday – 5 Filme Schematische Ansichten in Vectorworks 2020

Wir präsentieren Ihnen eine leistungsstarke neue Funktion an diesem Teaser Tuesday. Erleichtern Sie sich die präzise Dokumentation von Rigging-Objekten mit dem neuen Feature für die Unterhaltungsbranche: Schematische Ansichten.

Befreien Sie Ihre Kreativität

Diese Funktion befasst sich mit der komplexen Dokumentation von Rigging-Objekten. Bis zur Version 2019 mussten Anwender, die Rigging-Pläne präsentieren wollten, mit dem Befehl „Gedrehte Lichtpositionen anlegen“ Ansichtsbereiche auf der Konstruktionsebene erstellen.

Diese Vorgehensweise konnte die Leistung der Software beeinträchtigen und viele Anwender waren der Meinung, dass dieser Workflow ihre Kreativität einschränken würde.

 

Neue Funktionen in Vectorworks 2020
Mit Vectorworks 2020 wird vieles effizienter. Sie können 2D-Pläne in schematischer Ansicht erstellen, die dem 3D-Plan entsprechen. Wenn Sie einen Plan ändern, wird der andere automatisch aktualisiert.

Automatische Änderungen

Mit Version 2020 bietet der Befehl „Schematische Ansichten“ eine einfache Möglichkeit, schematische 2D-Objekte zu erstellen, die dem 3D-Modell entsprechen. Sie können sie entweder direkt in die aktuelle Konstruktionsebene einfügen oder Sie legen diese auf eine eigene Konstruktionsebene, die Sie nebeneinander mit dem Lichtplan betrachten können. So oder so, wenn Sie eine Änderung an einem 2D-Objekt in der schematischen Ansicht vornehmen, spiegelt sich die Änderung automatisch in der 3D-Planung wider.

Dieser Workflow ist nicht nur effizienter – er bedeutet auch, dass Sie schematische 2D-Pläne und Dokumentationen besser als je zuvor präsentieren können.

 

Einsatz von Cookies: Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet ComputerWorks Cookies. Weiterlesen … OK, einverstanden.