Vectorworks Campus

Die von Vectorworks Inc. und ComputerWorks geförderte Publikation Case Study Houses ist ein akademisches Projekt der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur und erforscht die neuen digitalen Werkzeuge für heutige Architekten.

Digitally remastered

Neues Konzept des Modernen Wohnens

Das Case Study House Projekt ist eines der einflussreichsten und innovativsten Projekte der amerikanischen Architekturgeschichte der Nachkriegszeit und hat bis heute nichts von seiner Faszination verloren.

Die experimentellen Entwürfe renommierter Avantgarde-Architekten wie Pierre Koenig, Richard Neutra, Craig Ellwood, Raphael Soriano und Eero Saarinen zeigten erfolgreich einzigartige Wohnhäuser und definierten das Konzept des Modernen Wohnens vollkommen neu.

3D Modellieren mit Vectorworks

Den Architekten stehen heute neue Methoden in der digitalen Planung wie CAD und BIM zur Verfügung. Die erforderliche Grundlage für das digitale Planen ist das 3D Model, von dem alle relevanten Informationen für spätere Planungsprozesse abgeleitet werden, wie beispielsweise technische Zeichnungen, Visualisierungen und BIM Daten.

Die Studenten der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur erlernten anhand der Case Study Houses den Umgang mit digitalen Planungswerkzeugen. Die Publikation zeigt die Zeichnungen der Studenten und ergründet die zugrundeliegenden Methoden des 3D Modellierens mit Vectorworks und das Visualisieren mit Cinema 4D.

Case Study Houses & BIM

Das Buch untersucht den Planungsprozess von BIM mit Vectorworks auf Grundlage des CSH #22, Pierre Koenigs Stahl Haus.

Verschiedene Gebäudeelemente des 3D-Modells sind mit IFC-Daten verknüpft und liefern so Informationen über Menge, Materialien, Energieverbrauch und eine Kostenkalkulation.

Entdecke den Prozess von BIM mit Vectorworks am Beispiel der Vectorworks Datei, inklusive IFC-Daten, des Case Study Houses #22.

Entwirf Dein eigenes Projekt

Die Publikation dient als Inspiration für neue Ideen in der Architektur und soll den Einsatz von digitalen Technologien beim Entwerfen, Visualisieren und Realisieren von Ideen in kreativer und innovativer Weise fördern.

Aus diesem Anlass stellen wir die 3D Modelle (3D-PDFs) der Case Study Houses zum Download zur Verfügung. Damit jeder Interessierte seine eigenen Ideen anhand individueller Projekte ausprobieren und neue Lösungsansätze für das heutige Moderne Wohnen entwickeln kann.

Download Case Study Houses

Hinweis: Um die 3D-PDFs der Case Study Houses ansehen zu können muss der Adobe PDF Viewer auf Mac bzw. Windows verwendet werden. Die Gebäude können von verschiedenen Perspektiven betrachtet und einzelne Elemente wie das Dach oder die Inneneinrichtung ein- und ausgeblendet werden.

"Let's begin with man, with respect, compassion and love for the individual - or we'll never get anywhere."

–John Entenza, Editor-in-chief of Arts & Architecture-

Zur Publikation

Case Study Houses Buch

Die Autoren

Marco Hemmerling lehrt und forscht als Professor in der Fakultät für Architektur an der Technischen Hochschule in Köln. Zuvor war er Professor an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur.

Markus Graf ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich "Computer Aided Design" an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. Als Architekt konnte er bereits umfangreiche Erfahrungen in der Anwendung von BIM sammeln.

Gefördert von 

Die Publikation wurde durch die finanzielle Unterstützung von Vectorworks Inc. und ComputerWorks im Rahmen der Vectorworks Projektförderung ermöglicht. 

Wir fördern Projekte von Studenten, Schülern und Dozenten welche eine wichtige Role im akademischen und gesellschaftlichen Umfeld einnehmen. Wir freuen uns über Bewerbungen von kreativen und innovativen Projekten die wir mit unserer Vectorworks Projektförderung unterstützen können.

Vectorworks Projektförderung
https://www.computerworks.de verwendet Cookies. Weiterlesen … Akzeptieren